ISBN 10: 1616142367 / ISBN 13: 9781616142360
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,58 durchschnittlich
(31 Bewertungen)

Reseña del editor: Atheism, once a minority view, is now openly embraced by an increasing number of scientists, philosophers, politicians, and celebrities. How did this formerly closeted secular perspective gain its current prominence as a philosophically viable and challenging worldview? In this succinct history of modern atheism, a prolific author, editor, and scholar traces the development of atheist, agnostic, and secularist thought over the past century and a half.
Beginning in the nineteenth century, when intellectuals first openly voiced skepticism about long-standing Christian beliefs, Joshi considers the impact of several leading thinkers: Thomas Henry Huxley ("Darwin's Bulldog"), Leslie Stephen, John Stuart Mill, Friedrich Nietzsche, and Mark Twain. Each of these writers, in different ways, made searing criticisms of such religious conceptions as the immortality of the soul, the doctrine of biblical inerrancy, and the existence of God, at a time when such notions were largely taken for granted.
Next, the author examines prominent atheist thinkers of the early twentieth century: attorney Clarence Darrow, journalist H. L. Mencken, philosopher Bertrand Russell, and horror writer H. P. Lovecraft. Around the same time as Darrow and Mencken were involved in the celebrated Scopes trial in America, which resulted in a triumph for the theory of evolution, Bertrand Russell in England was becoming well known as a forthright atheist. And Lovecraft was championing atheism in his novels and tales.
Turning to recent decades, the author considers the uproar caused by outspoken atheist Madalyn Murray O'Hair and the controversial 1962 "school prayer" Supreme Court decision. Finally, he evaluates the work of best-selling authors Gore Vidal, Richard Dawkins, Sam Harris, and Christopher Hitchens. In each case, he carefully dissects the views of the writers in question and points out both the strengths and fallacies or ambiguities in their arguments.
This excellent intellectual history will be a welcome addition to the libraries of readers of both secular and religious orientations seeking a greater understanding of contemporary atheism.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken