ISBN 10: 1137549394 / ISBN 13: 9781137549396
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4 durchschnittlich
(1 Bewertungen)

Inhaltsangabe: In 2005, in Uganda, East African Breweries Limited (EABL) launched a traditional dance competition, the Senator National Cultural Extravaganza. Across the country, local groups were called upon to perform traditional-style song and dance advertisements for Senator Extra Lager, a brand of beer EABL designed specifically for poor rural markets. David G. Pier conducts an ethnographic study of this branded musical event, focusing on the rural performance groups, corporate marketers, and culture brokers who made it happen. He argues that an ascendant culture of promotion, shaped by overlapping, globalized discourses of marketing and sustainable development, is changing how Ugandans think about the power of performance. This is an illuminating and highly readable study of the shifting meanings of traditional African music and dance in the neoliberal era.

Rezension: "Ugandan Music in the Marketing Era is an exemplary African case study of social entrepreneurship. International companies exploit local artists while replicating empowerment and public health discourse. NGO advocates, politicians, emerging entrepreneurs, and businessmen invest in music, drama, and dance. They negotiate their well-being in the world through marketing Ugandan performance, while performers try to self-promote and cultural brokers labor to preserve local expressive forms. I hope we will see more ethnographies like this in the future." - Louise Meintjes, author of Sound of Africa!: Making Music Zulu in a South African Studio "Here is a pearl of Africanist scholarship that will foster new conversations among scholars of performance, development studies, and commodity history. Pier's multi-faceted study weaves together meticulous ethnography, economic critique, and musical analysis in a timely account of cultural production in the era of trade-not-aid. He shows how Ugandan musicians and marketers imbue 'promotion' with complex valences in the interlocking registers of traditional laudatory forms, NGO-driven demands for an entrepreneurial ethos, and globalized professional advertising." - Tsitsi Jaji, author of Africa in Stereo: Modernism, Music, and Pan-African Solidarity

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken