Beispielbild für diese ISBN

Typen der Computernutzung. Identifizierung einer Schüplertypologie und ihre Bedeutung für das Lernen.

Senkbeil, Martin

ISBN 10: 3706540630 / ISBN 13: 9783706540636
Verlag: StudienVlg., Innsbruck, 2004
Gebraucht
Verkäufer Der Buchfreund (Wien, Österreich)

AbeBooks Verkäufer seit 12. Februar 2002

Verkäuferbewertung 5 Sterne

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 17,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 23,00 Von Österreich nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

g.e. 8° Okart. de Pädagogik (Forschungen zur Fachdidaktik. Bd. 5); 216 pp. Buchnummer des Verkäufers 2030771

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Typen der Computernutzung. Identifizierung ...

Verlag: StudienVlg., Innsbruck

Erscheinungsdatum: 2004

Über diesen Titel

Inhaltsangabe:

Computer und Internet werden in zunehmendem Maße als Lerninstrument in Schulen und Hochschulen eingesetzt. Die Nutzung der enormen Lernpotentiale, die neue Medien in Hinblick auf den Wissenserwerb bieten, hängt jedoch in hohem Maße von den individuellen Lernvoraussetzungen ab. Lernexperten befürchten, dass bestimmte Personengruppen, z.B. aufgrund ihres sozioökonomischen Status oder mangelnder Zugangsmöglichkeiten zum Computer, beim schulischen Lernen mit dem Computer benachteiligt werden könnten. Der vorliegende Band untersucht vor diesem Hintergrund anhand dreier Studien mit Schülerinnen und Schülern am Ende der ersten Sekundarstufe, welche Typen der Computernutzung differenziert werden können und inwieweit sich diese Nutzungstypen im computerbezogenen und fachlichen Wissenserwerb mittels neuer Medien voneinander unterscheiden. Die Ergebnisse zeigen, dass bei Computer-Unerfahrenen und bei Personen, die den PC vornehmlich für Freizeitaktivitäten nutzen, erhebliche Probleme beim computervermittelten Wissenserwerb in der Schule auftreten können.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Anbieterinformationen

Als eines der größten Antiquariate in Wien umfaßt unser Bestand an lagernden Büchern etwa 120.000 Titel. Gerne bemühen wir uns, Buchwünsche zu erfüllen. Bitte wenden Sie sich mit Fragen an uns.

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

DER BUCHFREUND Walter R. Schaden, Univ.-Buchhandlung u. Antiquariat
Einzelunternehmen
A-1010 Wien, Sonnenfelsgasse 4
info@buch-schaden.at
Tel +43-1-5124856
Fax +43-1-5126028
UID ATU 10241406
Mag.a Karin Schaden

Versandinformationen:

Das Angebot ist freibleibend. Die Bücher befinden sich, wenn nicht anders angegeben, in einem ihrem Alter entsprechend guten Zustand. Kleinere Mängel sind nicht immer angegeben, jedoch stets im Preis berücksichtigt. Die in Euro angegebenen Preise sind Fix-Preise, inklusive 10% MWSt. Der Eigentumsvorbehalt bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aufrecht. Die Auslieferung erfolgt nach Reihenfolge des Einlangens der Bestellung. Der Versand erfolgt auf Kosten und Risiko des Bestellers. Wir liefern mit Vorauskasse. Mit der Bestellung werden die Lieferbedingungen anerkannt. Die Versandkosten basieren auf auf einem durchschnittlichen Gewicht des Buches inklusive Verpasckung bis ca. 2,0 kg. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden Sie über zusätzlich anfallende Kosten selbstverständlich informiert. Die Höhe der angegebenen Porto-Gebühren obliegt der Österreichischen Post. Auf diese, wie auch auf die Lieferzeiten der Post haben wir keinen Einfluß. Achtung bie Versand nach Deutschland: Wir sind einem Buchlieferdienst angeschlossen, welcher Bücher einmal wöchentlich (donnerstags / abweichend bei Feiertagen) bei uns abholt und wegen des geringeren Portos direkt in Deutschland aufgibt. Der Versand kann sich daher um bis zu einer Woche verzögern. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu den Versandkosten per eMail an uns. Wir sind stets darum bemüht, Ihnen die kostengünstigste Möglichkeit anzubieten. Verpackungsmaterial wird nicht verrechnet.

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse Banküberweisung