ISBN 10: 1921351845 / ISBN 13: 9781921351846
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4 durchschnittlich
(319 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

"Helen Garner writes the best sentences in Australia."—Bulletin

Helen Garner looks at the world with a shrewd and sympathetic eye. Her nonfiction, with its many voices, is always passionate and compelling. True Stories is an extraordinary book, spanning twenty-five years of work, by one of Australia's great writers.


About the Author:

Helen Garner: Helen Garner was born in 1942 in Geelong. Her first novel, Monkey Grip, came out in 1977, won the 1978 National Book Council Award, and was adapted for film in 1981.
Since then she has published novels, short stories, essays, and feature journalism. Her screenplay The Last Days of Chez Nous was filmed in 1990. Garner has won many prizes, among them a Walkley Award for her 1993 article about the murder of two-year-old Daniel Valerio.
In 1995 she published The First Stone, a controversial account of a Melbourne University sexual harassment case. Joe Cinque’s Consolation (2004) was a non-fiction study of two murder trials in Canberra.
In 2006 Helen Garner received the inaugural Melbourne Prize for Literature.
Her most recent novel, The Spare Room (2008), has been translated into many languages.



Helen Garner: Helen Garner was born in 1942 in Geelong. Her first novel, Monkey Grip, came out in 1977, won the 1978 National Book Council Award, and was adapted for film in 1981.
Since then she has published novels, short stories, essays, and feature journalism. Her screenplay The Last Days of Chez Nous was filmed in 1990. Garner has won many prizes, among them a Walkley Award for her 1993 article about the murder of two-year-old Daniel Valerio.
In 1995 she published The First Stone, a controversial account of a Melbourne University sexual harassment case. Joe Cinque’s Consolation (2004) was a non-fiction study of two murder trials in Canberra.
In 2006 Helen Garner received the inaugural Melbourne Prize for Literature.
Her most recent novel, The Spare Room (2008), has been translated into many languages.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken