ISBN 10: 0226774678 / ISBN 13: 9780226774671
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3 durchschnittlich
(15 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Armchair travel may seem like an oxymoron. Doesn’t travel require us to leave the house? And yet, anyone who has lost herself for hours in the descriptive pages of a novel or the absorbing images of a film knows the very real feeling of having explored and experienced a different place or time without ever leaving her seat. No passport, no currency, no security screening required—the luxury of armchair travel is accessible to us all. In Traveling in Place, Bernd Stiegler celebrates this convenient, magical means of transport in all its many forms.
Organized into twenty-one “legs”—or short chapters—Traveling in Place begins with a consideration of Xavier de Maistre’s 1794 Voyage autour de ma chambre, an account of the forty-two-day “journey around his room” Maistre undertook as a way to entertain himself while under house arrest. Stiegler is fascinated by the notion of exploring the familiar as though it were completely new and strange. He engages writers as diverse as Roussel, Beckett, Perec, Robbe-Grillet, Cortázar, Kierkegaard, and Borges, all of whom show how the everyday can be brilliantly transformed. Like the best guidebooks, Traveling in Place is more interested in the idea of travel as a state of mind than as a physical activity, and Stiegler reflects on the different ways that traveling at home have manifested themselves in the modern era, from literature and film to the virtual possibilities of the Internet, blogs, and contemporary art.
Reminiscent of the pictorial meditations of Sebald, but possessed of the intellectual playfulness of Calvino, Traveling in Place offers an entertaining and creative Baedeker to journeying at home.

About the Author: Bernd Stiegler is professor of twentieth-century German literature and of literature and media at the University of Konstanz. Peter Filkins is a poet and teaches literature at Bard College at Simon's Rock.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken