ISBN 10: 0060598964 / ISBN 13: 9780060598969
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
3,91 durchschnittlich
(2.247 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

Leading journalist and social critic Christopher Hitchens offers a startlingly new and provocative interpretation of America?s founding father, situating Jefferson within the context of America?s evolution and tracing his legacy over the past two hundred years.

Whether in politics, literature, science or the arts, the subjects of this dynamic series of brief biographies have shaped our picture of the world. The authors' strong sensibilities and sharp, lively points of view make us see that picture in a totally new way. The key to the ?Eminent Lives? series is the pairing of author and subject: distinguished writers on figures central to world culture.

An eloquent writer, Thomas Jefferson was an awkward public speaker and a reluctant candidate; nevertheless he left an indelible presidential legacy. He penned the Declaration of Independence and acted as Minister to France yet yearned for a quieter career in the Virginia legislature. Predicting that slavery would shape the future of America?s development, this professed proponent of emancipation elided the issue in the Declaration and continued to own human property.

In the background of this sophisticated analysis is a large historical drama: the fledgling nation's struggle for independence, formed in the crucible of the 18th-century Enlightenment, and, in its shadow, the deformation of that struggle in the excesses of the French Revolution. This artful portrait of a formative figure and a turbulent era poses a challenge to anyone interested in world history and the ambiguities of human nature.

Über den Autor:

Christopher Hitchens, one of the most controversial and compelling voices in Anglo-American journalism, has published more than a dozen books, most recently ?Love, Poverty, and War: Journeys and Essays?. A contributing editor to Vanity Fair, he also writes a monthly column for The Atlantic, and his work regularly appears in The New York Times Book Review, The Nation, Harper's, Slate, and The New York Review of Books, among other publications. He lives with his family in Washington, D.C.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details




Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken