ISBN 10: 1610391365 / ISBN 13: 9781610391368
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,85 durchschnittlich
(40 Bewertungen)

Inhaltsangabe: The story of a rope, a symbol, and rough justice in America.

The hangman?s knot is a simple thing to tie, just a rope carefully coiled around itself up to thirteen times. But in those thirteen turns lie a powerful symbol, one that is all too deeply connected to America?s past—and present.
The last man to be hanged in the United States was Billy Bailey, who was executed in Delaware in 1996 for committing a double murder. Even today, hanging is still legal, in certain situations, in New Hampshire and Washington. And the noose remains a potent cultural symbol. An incident in Jena, Louisiana, in 2006, in which nooses were used to menace black students, made national news. Yet little has changed: according to author Jack Shuler, there have been nearly 100 “noose incidents? just in the last two years.

The Thirteenth Turn unravels these stories, from Judas Iscariot, perhaps the most infamous hanged man, to the killing of Perry Smith and Richard Hickock, the murderers at the heart of Truman Capote?s In Cold Blood, and beyond. In his travels across America, Shuler traces the evolution of this dark practice. As he investigates the death of John Brown, or the 1930 lynching that inspired the song “Strange Fruit,? he finds that the very places that perpetrated these acts now seek to forget them.

Shuler?s account is a kind of shadow history of America: a reminder that vigilantes and hangmen play a crucial role in our national story. The Thirteenth Turn is a courageous and searching book that reminds us where we come from, and what is lost if we forget.

Über den Autor: Jack Shuler holds the John and Christine Warner Chair at Denison University, where he is an associate professor teaching American literature and Black Studies. He is the author of two books on the nexus of race and violence in America, Calling Out Liberty and Blood and Bone. Shuler?s criticism, interviews, reviews, and poems have appeared in the Columbia Journal of American Studies, Journal of Southern History, South Carolina Review, Southern Studies, and Failbetter, among others. He lives in Ohio.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken