ISBN 10: 1137433612 / ISBN 13: 9781137433619
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Thinking through Digital Media: Transnational Environments and Locative Places charts media practices that migrate between documentary, experimental, narrative, animation, game, and performance through digital technologies and networks. The book offers a means of conceptualizing digital media by looking at projects that think through digital media. Hudson and Zimmermann analyze over 130 projects at the intersections of imbedded technologies, transitory micropublics, human-machine interface, migratory histories, affective geographies, and critical cartographies to forward a set of speculations about how things work together rather than what they represent. The book focuses on digital media from different cultures to frame ongoing debates on topics such as participation/surveillance, global warming, virtual migrations, flexible labor, structural inequality, and perpetual war by artists, coders, activists, students, and intellectuals in some of the most dynamic, innovative sites for digital media, including Brazil, Canada, China, India, Indonesia, Israel/Palestine, Italy, Nigeria, Saudi Arabia, Singapore, South Africa, United Arab Emirates, and United States.

Inhaltsangabe: Thinking through Digital Media: Transnational Environments and Locative Places charts media practices in animation, documentary, experimental, narrative, and interactive media as they migrate to digital technologies and networks. The book offers a means of thinking about digital media by looking at projects that think through digital media. Hudson and Zimmermann analyze projects at the intersections of imbedded technologies, micropublics, human-machine performances, migratory histories, affective geographies, and critical cartographies to forward a set of speculations about how things work together rather than what they represent. It focuses on digital media from different cultures to frame ongoing debates on topics such as participation/surveillance, global warming, virtual migrations, flexible labor, structural inequality, and perpetual war by artists, coders, activists, students, and intellectuals in some of the most dynamic, innovative sites for digital media, including Brazil, Canada, China, India, Indonesia, Israel/Palestine, Italy, Nigeria, Saudi Arabia, Singapore, South Africa, United Arab Emirates, and United States.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken