Theater der Zeit. Blätter für Bühne, Film und Musik. 2. Jahrgang. Hrsg. Fritz Erpenbeck.

Verlag: Berlin, Henschel., 1947
Softcover
Verkäufer LIST & FRANCKE (Meersburg am Bodensee, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 24. September 2015 Verkäuferbewertung 5 Sterne

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 49,90 Währung umrechnen
Versand: EUR 16,90 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

4° (Rückenhöhe 29 cm). 12 Hefte (komplett). 480 Seiten mit zahreichen Fotos, Zeichnungen, Karikaturen und teils illustrierten Anzeigen. Zweifarbige illustrierte OBroschuren mit zweifarbiger Deckelbeschriftung. Leichte Gebrauchsspuren, Umschläge teilweise etwas stockfleckig. *Enthält u. a.: Fritz Erpenbeck, Brief an einen jungen Dramatiker - Günther Sauer, Über den Surrealismus. Betrachtungen zum modernen Drama - Herbert Ihering, Junge Schauspieler - Kreuz und quer durch Berliner Premieren 1946 - Helmuth Christian Wolff, Tradition und Fortschritt im Musikleben der Gegenwart - Der Volkskünstler (Wladimir Jewgenjewitsch) Jegorow - Indonesische Tänzer in England - Karel Capek, Handbuch der schriftlichen Polemik - E. F. Burian, Tschechoslowakisches Kulturleben der Nachkriegszeit - Georg Lukacs, Das Drama der Meschengattung - Blick auf Pariser Bühnen - Bernhard Böttner, Ein Wort zur deutschen Gegenwartsmusik - Theater der farbigen Völker - Rudolf Heller, Zerstörte Theater. Zeitgemäße Aufgaben für den Architekten - Fritz Erpenbeck, Kabarett und Komödie - Herbert Ihering, Weltfilme in Berlin - Ernst Krause, Erstarrende Oper - Inge von Wangenheim, Gedanken über die komische Figur - Italienische Schauspielbühnen - Rom, die Stadt des internationalen Spielplans - Osakr Kaufmann, der Erbauer der deutschen Volksbühne - Der sowjetische Farbfilm - Hans Dietrich Weiß, Filmschauspieler - Berliner Bühnenautoren - Kurt Stern, Eine Bühne im Exil. Deutsches Theater in Mexiko - Kölner Künstlerköpfe - Goethe und das Hörspiel - Bela Balazs, Das Filmszenarium. Eine neue literarische Gattung - Viktoria Ehrig, Commedia dell'arte - Herbert Ihering, Zwischen Bassermann und Jouvet. Die Zuschauerrolle - Die russische Oper auf der deutschen Bühne - Zur Theatergeschichte der sowjetischen Völker - Kleiner Theaterspiegel aus New York - Bernhard Böttner, Musikalisches Hören - Lutz Besch, Die Wissenschaft vom Theater - Herbert Ihering, Ein Theateralmanach aus München - Rudolf Henze, Gefahren für die Stimme. Zum Problem des heutigen Operngesangs - Siegfried Borries, Die Frau als Komponistin - Hilde Spiel, Das englische Theater der Gegenwart - Kleiner Bühenspiegel aus London - Friedrich von Zglinicki, Bevor der Vorhang hochgeht. Betrachtung zur Existenz heutiger Provinzbühnen - Klaus Mahlo, Jugend und heutiges Theater - Virgil Thompson, Der Geschmack in der Musik - Marianne Lange, Deutsches Musikschaffen heute - Stanislawski und die Dramatiker - Auf den Bühnen Moskaus. Kreuz und quer durch Oper und Schauspiel, Ballett und Operette - Hans Dietrich Weiß, Um den neuen deutschen Film - Erich Freund, Studio 1934. Die erste deutsche Bühne im Exil - Fritz Erpenbeck, das Publikum - Berliner Volksbühne im Wiederaufbau - Hedda Zinner, S. Obraszow. Der Meister des Puppenspiels - Lutz Besch, Kritik der Kritik - John H. Winge, »Galileo Galilei«. Bertolt-Brecht-Uraufführung in Kalifornien - Emil Preetorius, Probleme des Bühnenbildes - Erich Lüth, Hamburger Theaterbrief - Leon Janacek. Der Opernreformator aus Böhmen - Lotte Reiniger, Schattenspiele? - Zweimal Salome in Dresden - Dimitri Schostakowitschs musikalischer Stil - Aus dem Berliner Musikleben - Hamburger Köpfe - Gerd Mehnert, Schein und Echthheit. Die dramatische Situation im Zeitstück - Deutsche Bühnen zeigen. Bildbericht aus allen Zonen - Theater in Polen - Norbert Peschke, Kindertheater - Fritz Erpenbeck, Schwarzmarkt-Inszenierungen. Bühnenbilder, einmal anders gesehen - Ausländische Dramatik auf Pariser Bühnen - Die Quellen des Sowjettheaters - Von Annaberg bis Zeitz. Bildbericht aus allen Zonen - Hans Jürgen Geerts, Ein Wort zur Operette - Lutz Besch, Getanztes Theater - Friedrich Ege, Theaterfreudiges Finnland . Vom Spielbetrieb zur Gesellschaftskritik - Herbert Ihering, Akademische Bühnen! - Klaus Jungk, Musik im Film - Fritz Erpenbeck, Dramtiker zwischen den Zeilen. Zur geschichtlichen Situation unsrer deutschen Bühnenschriftsteller - Horst Schnare, Filmregisseure heute - Komposition des Bühnenraums - Fritz Heerwagen, Eine Sprache, die alle verstehen. Tanmz im Dienst der Menschlichkeit - Walter Pohle, Das funkeigene Hörspiel als Kunstwerk - Paris in Berlin. Französische Gastspiele in der deutschen Hauptstadt - Theater in Oslo nach der Befreiung - Aus dem deutschen Filmschaffen, Streifen, die wir sehen und sehen werden - H. Zimmermann, Raubbau! Über die Stoffnot des deutschen Films - Carl Niessen, Warnung vor zuviel Theaterwissenschaft - Kleine Chronik deutscher Uraufführungen (in jedem Heft). - Gut erhaltene Exemplare*. Buchnummer des Verkäufers 30968AB

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Theater der Zeit. Blätter für Bühne, Film ...

Verlag: Berlin, Henschel.

Erscheinungsdatum: 1947

Einband: Soft cover

Anbieterinformationen

Unser am 1. Januar 1862 in Leipzig von Felix List (1824-1892) und Hermann Richard Francke (1822-1898) gegründetes Antiquariat - eine detaillierte Firmengeschichte finden Sie auf unserer Website www.listundfrancke.de - hat sich auf die Bereiche Geschichte, Geographie, Orts- und Landeskunde, Kunst, Buchwesen und Irland spezialisiert, bietet aber auch Bücher aus anderen Bereichen an. 45 Sachgebietskataloge - von »Altertum« bis »Zweiter Weltkrieg« stehen hier online zur Verfügung. Die Firma wird seit 1978 in vierter Generation von Christian Lenhardt geführt, Evelyn Lenhardt und er sind Ansprechpartner. Unsere Homepage www.listundfrancke.de lädt mit DREI KOMFORTABLEN SUCHMASCHINEN zum detaillierten Stöbern in unserem reichhaltigen Lager ein. Unser Internetangebot wird täglich aktualisiert, so dass die angebotenen Bücher in der Regel auch tatsächlich lieferbar sind. Zu Beginn eines jeden Monats wird unser Angebot durch neue Titel erweitert. Wir sind ein reines Versandantiquariat und haben KEIN Ladengeschäft, daher auch keine Öffnungszeiten! Sie können uns aber zu den allgemein üblichen Geschäftszeiten meistens telefonisch erreichen oder eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen.

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Antiquariat
LIST & FRANCKE
Inhaber: Christian Lenhardt
e. K. (eingetragener Kaufmann)

Kronenstr. 7
88709 Meersburg am Bodensee
Deutschland

Postfach 1460
88704 Meersburg am Bodensee
Deutschland

Telefon 00 353 66 - 7 14 20 37
Telefon international 00 353 66 - 7 14 20 37
Mail: mail@listundfrancke.de

§ 1 Allgemeines

Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen dem Antiquariat LIST & FRANCKE und dem Kunden.

§ 2 Angebot und...

Mehr Information
Versandinformationen:

Die Versendung der Ware erfolgt grundsätzlich gegen Rechnung, Vorkasse behalten wir uns vor. Ohne Angabe der Telefonnummer liefern wir auch innerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse. Es besteht die Möglichkeit der Zahlung per Banküberweisung mittels IBAN / BIC und PayPal. Innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz versenden wir portofrei.

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse PayPal Rechnung Banküberweisung