ISBN 10: 1628921870 / ISBN 13: 9781628921878
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Rezension: Albena Lutzkanova-Vassileva's groundbreaking study is the first to compare Russian and US avant-garde poetries of the late 20th centuries-Russian Conceptualism and Metarealism on the one hand, American experimental poetry (especially the Language movement) on the other- as emblematic of their respective post-World War II cultures. Often considered merely self-referential, both these poetries, Vassileva argues, document the traumatic historical impact of the postmodern ethos in new and challenging ways. Anglophone readers will be especially fascinated by Vassileva's exciting presentation of the New Russian Poetry from Dimitri Prigov to Elena Shvarts-a poetry as brilliant as it is germane to an understanding of our own. A fascinating and genuinely original book! Marjorie Perloff, Professor Emerita of English and Comparative Literature, Stanford University, USA, and author of Unoriginal Genius: Poetry by Other Means in the New Century An impressive critical study of postmodernist poetics broadly contextualizing its artistic predicaments in a world made readily perceivable through free media and controlled propaganda cliches that breed "happiness machines" and equally deny access to true traumatic experiences. Vladislav Todorov, Senior Lecturer in Slavic Languages and Literatures, University of Pennsylvania, USA Albena Lutzkanova-Vassileva's book is the first ever comparative investigation of the major trends in Russian and American poetry of the late 20th century: Metarealism, Conceptualism, and Language School. It is a treasure-trove for everybody who loves contemporary poetry and strives to understand its complex language, experimental courage and international scope. Contrary to the common view, the author demonstrates that postmodern poetic systems are not aesthetically self-enclosed but have a deep referential value and relate to reality both positively (as the multitude of realities in Metarealism) and negatively (as the traumatic experience in Conceptualism). The book explores refined poetic imagery in a most precise way and introduces a number of new concepts emerging at the cutting edges of contemporary critical theory. Mikhail Epstein, Professor of Russian and Cultural Theory and Director of the Center for Humanities Innovation, Durham University, UK, and Professor of Cultural Theory and Russian Literature, Emory University, USA

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken