ISBN 10: 1138797197 / ISBN 13: 9781138797192
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
5 durchschnittlich
(1 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

This volume, a collection with contributions from some of the major scholars of the Gothic in literature and culture, reflects on how recent Gothic studies have foregrounded a plethora of technologies associated with Gothic literary and cultural production. The engaging essays look into the links between technologies and the proliferation of the Gothic seen in an excess of Gothic texts and tropes: Frankensteinesque experiments, the manufacture of synthetic (true?) blood, Moreauesque hybrids, the power of the Borg, Dr Jekyll’s chemical experimentations, the machinery of Steampunk, or the corporeal modifications of Edward Scissorhands. Further, they explore how techno-science has contributed to the proliferation of the Gothic: Gothic in social media, digital technologies, the on-line gaming and virtual Goth/ic communities, the special effects of Gothic-horror cinema. Contributors address how Gothic technologies have, in a general sense, produced and perpetuated ideologies and influenced the politics of cultural practice, asking significant questions: How has the technology of the Gothic contributed to the writing of self and other? How have Gothic technologies been gendered, sexualized, encrypted, coded or de-coded? How has the Gothic manifested itself in new technologies across diverse geographical locations? This volume explores how Gothic technologies textualize identities and construct communities within a complex network of power relations in local, national, transnational, and global contexts. It will be of interest to scholars of the literary Gothic, extending beyond to include fascinating interventions into the areas of cultural studies, popular culture, science fiction, film, and TV.

About the Author:

Justin D. Edwards is Professor of English at the University of Surrey. He has taught at the universities of Wales, Copenhagen, Montreal and Quebec. Among his books are Gothic Passages: Racial Ambiguity and the American Gothic (2003), Gothic Canada: Reading the Spectre of a National Literature (2005), Grotesque (with Rune Graulund, 2013), as well as coeditor (with Agnieszka Soltysik Monnet) of Gothic in Contemporary Literature and Popular Culture: Pop Goth (2012).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken