Beispielbild für diese ISBN

Surviving Hitler Corruption and Compromise in the Third Reich

LeBor, Adam und Roger Boyes:

Verlag: London, Simon & Schuster Ltd 2000., 2000
ISBN 10: 0684858118 / ISBN 13: 9780684858111
Gebraucht / Hardcover / Anzahl: 1
Verkäufer Antiquariat Buchseite (Wien, WIEN, Österreich)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen
In den Warenkorb legen
Preis: EUR 11,25
Währung umrechnen
Versand: EUR 10,00
Von Österreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Für später vormerken

Über dieses Buch

Bibliografische Details


Titel: Surviving Hitler Corruption and Compromise ...

Verlag: London, Simon & Schuster Ltd 2000.

Erscheinungsdatum: 2000

Einband: Hardcover

Zustand: Gut

Zustand des Schutzumschlags: Dust Jacket Included

Auflage: 1st Edition

Beschreibung:

PAppband, Schutzumschlag, guter bis sehr guter Zustand, Hardcover, Dustjacket, good to very good Condition Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 Sonderangebot: Dieser Verkäufer bietet Kunden einen exklusiven Rabatt von 25% auf sämtliche Preise. Alter Preis: 15,00 EUR. in Englischer Sprache, Erstauflage, EA, first Edition, 338 S., 8° OU EA. Buchnummer des Verkäufers 231807

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
3,69 durchschnittlich
(88 Bewertungen)

Inhaltsangabe: The authors here provide a radical examination of the relationship between the Nazi Party and those it sought to seduce and control. There are some historians who argue that the Gestapo regime was a reign of terror that forced German citizens and others to collaborate with the Nazi rulers. Other historians argue that the German people were programmed for genocide by centuries of anti-Semitism. The authors here believe neither view is correct. They argue that to understand how the Holocaust could have happened the reader and historian need to step back into the heart of daily life in the Third Reich. This book draws on new research and recently declassified documents to show life for the average citizen, and uncovers examples of protest as well as eager complicity. It examines how many really knew about the extermination camps and ask how ideologically driven was the Holocaust? The text illustrates life in Germany and its conquered territories under the Nazi regime, and gives an explanation of how mass murder could be accepted by a supposedly civilized nation.

Über den Autor: Adam LeBor writes for the Independent and Literary Review. He is the author of A Heart Turned East and Hitler's Secret Bankers. Roger Boyes is The Times' German correspondent and the author of The Naked President, The Priest Who Had to Die and Hard Road to Market.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Anbieter- & Zahlungsinformationen

Zahlungsarten

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:

  • American Express
  • Banküberweisung
  • Bar
  • Carte Bleue
  • EuroCard/MasterCard
  • PayPal
  • Rechnung
  • Visa

[Im Angebot des Anbieters suchen]

[Alle Bücher des Anbieters anzeigen]

[Dem Anbieter eine Frage stellen]

Anbieter: Antiquariat Buchseite
Adresse: Wien, WIEN, Österreich

AbeBooks Verkäufer seit: 30. Juni 2008
Bewertung: 5 Sterne

Geschäftsbedingungen:

Normally surface mail - air mail on demand. Cost of shipping and insurance at
customer's expense books may be returned within 8 days at customers expense. WE
accept VISA, Eurocard, MasterCard.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der
nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. ...

[Mehr Information]

Versandinformationen:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestelleingang verschickt.
Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung.
Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere
Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden
Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Anbieterinformationen: Antiquariat Buchseite Inhaber Susanne Schäfer Ihr Versandantiquariat im Herzen von Wien. Gegründet 1990. Mehr als 100.000 Bücher lagernd. Antiquariat Buchseite Margaretenstr. 132 1050 Wien Österreich Tel. 0043 1 5480707 Fax. 0043 1 5448687