ISBN 10: 3656717060 / ISBN 13: 9783656717065
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Reseña del editor: Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 2,0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: ?Verantwortungsbewusstsein, Einfühlsamkeit, hohe Belastbarkeit und ein ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen" - so lautet das typische Anforderungsprofil von Sozialpädagogen, wenn sie sich auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich etablieren wollen. Zu Recht könnte man annehmen, denn wie das statistische Bundesamt in einer Pressemitteilung vom 31.01.2014 bekannt gab, ist die Zahl aggressiver und schwererziehbarer Jugendliche in Deutschland erneut gestiegen.1 Wer sich für eine Tätigkeit als Sozialpädagoge entscheidet, muss viel Geduld und starke Nerven haben. Doch ein ?dickes Fell" allein reicht mittlerweile nicht mehr aus, um die harten Arbeitsumstände bewältigen zu können. Viele Arbeitnehmer aus sozialen Berufsbereichen fühlen sich zunehmend überfordert und ausgelaugt.2 Ist das Personal einer Organisation einer dauerhaften Belastung ausgesetzt, kann die Arbeit auf lange Sicht nicht mehr ordnungsgemäß ausgeführt werden und die Organisation unter Umständen einen Qualitätsverlust erleiden. Die mutmaßlichen Folgen können nicht nur unzufriedene Kunden und ein schlechtes Arbeitsklima, sondern auch gesundheitliche Schäden oder sogar der frühzeitige Berufsausstieg des Mitarbeiters sein3 . Eine genaue Betrachtung dessen, was der zunehmenden Überforderung von Sozialpädagogen zu Grunde liegt, würde den Rahmen der vorliegenden Arbeit sprengen und soll daher nicht das zentrale Thema sein. Viel mehr möchte ich der Frage nachgehen, was Organisationen bewirken können, um die Qualität ihrer Mitarbeiter zu sichern und zu verbessern. Wie kann also das Personal einer Jugendhilfeeinrichtung systematisch und kontinuierlich weiterentwickelt werden und Qualitätsverlusten vorgebeugt werden? Im Rahmen meines Praktikums im Kreisjugendamt Düren habe ich zu diesem Thema interessante Eindrücke erhalten.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Sabrina Sevilla
Verlag: Grin Verlag (2014)
ISBN 10: 3656717060 ISBN 13: 9783656717065
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Grin Verlag, 2014. Taschenbuch. Buchzustand: Gebraucht. Gebraucht - Wie neu Leichte Lagerspuren - Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 2,0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Verantwortungsbewusstsein, Einfühlsamkeit, hohe Belastbarkeit und ein ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen' - so lautet das typische Anforderungsprofil von Sozialpädagogen, wenn sie sich auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich etablieren wollen. Zu Recht könnte man annehmen, denn wie das statistische Bundesamt in einer Pressemitteilung vom 31.01.2014 bekannt gab, ist die Zahl aggressiver und schwererziehbarer Jugendliche in Deutschland erneut gestiegen.1 Wer sich für eine Tätigkeit als Sozialpädagoge entscheidet, muss viel Geduld und starke Nerven haben. Doch ein 'dickes Fell' allein reicht mittlerweile nicht mehr aus, um die harten Arbeitsumstände bewältigen zu können. Viele Arbeitnehmer aus sozialen Berufsbereichen fühlen sich zunehmend überfordert und ausgelaugt.2 Ist das Personal einer Organisation einer dauerhaften Belastung ausgesetzt, kann die Arbeit auf lange Sicht nicht mehr ordnungsgemäß ausgeführt werden und die Organisation unter Umständen einen Qualitätsverlust erleiden. Die mutmaßlichen Folgen können nicht nur unzufriedene Kunden und ein schlechtes Arbeitsklima, sondern auch gesundheitliche Schäden oder sogar der frühzeitige Berufsausstieg des Mitarbeiters sein3 .Jugendhilfeeinrichtung systematisch und kontinuierlich weiterentwickelt werden und Qualitätsverlusten vorgebeugt werden 20 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1000912577

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 3,44
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Sabrina Sevilla
Verlag: GRIN Verlag Aug 2014 (2014)
ISBN 10: 3656717060 ISBN 13: 9783656717065
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag Aug 2014, 2014. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 214x149x14 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 2,0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Verantwortungsbewusstsein, Einfühlsamkeit, hohe Belastbarkeit und ein ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen' - so lautet das typische Anforderungsprofil von Sozialpädagogen, wenn sie sich auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich etablieren wollen. Zu Recht könnte man annehmen, denn wie das statistische Bundesamt in einer Pressemitteilung vom 31.01.2014 bekannt gab, ist die Zahl aggressiver und schwererziehbarer Jugendliche in Deutschland erneut gestiegen.1 Wer sich für eine Tätigkeit als Sozialpädagoge entscheidet, muss viel Geduld und starke Nerven haben. Doch ein 'dickes Fell' allein reicht mittlerweile nicht mehr aus, um die harten Arbeitsumstände bewältigen zu können. Viele Arbeitnehmer aus sozialen Berufsbereichen fühlen sich zunehmend überfordert und ausgelaugt.2 Ist das Personal einer Organisation einer dauerhaften Belastung ausgesetzt, kann die Arbeit auf lange Sicht nicht mehr ordnungsgemäß ausgeführt werden und die Organisation unter Umständen einen Qualitätsverlust erleiden. Die mutmaßlichen Folgen können nicht nur unzufriedene Kunden und ein schlechtes Arbeitsklima, sondern auch gesundheitliche Schäden oder sogar der frühzeitige Berufsausstieg des Mitarbeiters sein3 .Jugendhilfeeinrichtung systematisch und kontinuierlich weiterentwickelt werden und Qualitätsverlusten vorgebeugt werden 20 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783656717065

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer