ISBN 10: 3656877262 / ISBN 13: 9783656877264
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Vom Verlag: Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, Note: 2,7, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff Sucht kommt von 'siech' und bedeutet krank. Da der Begriff nicht exakt war, wurde er von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) durch den Begriff Abhängigkeit ausgewechselt. Beide Begriffe werden im Volksmund jedoch noch gerne benutzt und meinen dasselbe. Während eine Sucht sich jedoch auch auf Verhaltensweisen beziehen kann (z. B. Fress-sucht) betrifft die Abhängigkeit immer Substanzen (z. B. Ecstasy). Bei dem Begriff Abhängigkeit wird unterschieden in psychische (seelische) und physische (körperliche) Abhängigkeit. In folgender Ausarbeitung wird das Thema der Sucht nach einer Schmerzmitteltherapie mit Opioden behandelt. Dabei wird zunächst der Wortlaut im Allgemeinen erklärt, anschließend auf Einstufungen und Richtlinien eingegangen. Zudem wird erläutert wie die Sucht behandelt oder ihr gar vorgebeugt werden kann. Abschließend wird Kritik zu diesem Thema gegeben und ein kurzes Fazit gegeben.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Anni Ge
Verlag: GRIN Verlag Gmbh Jan 2015 (2015)
ISBN 10: 3656877262 ISBN 13: 9783656877264
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag Gmbh Jan 2015, 2015. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 223x149x7 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, Note: 2,7, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff Sucht kommt von 'siech' und bedeutet krank. Da der Begriff nicht exakt war, wurde er von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) durch den Begriff Abhängigkeit ausgewechselt. Beide Begriffe werden im Volksmund jedoch noch gerne benutzt und meinen dasselbe. Während eine Sucht sich jedoch auch auf Verhaltensweisen beziehen kann (z. B. Fress-sucht) betrifft die Abhängigkeit immer Substanzen (z. B. Ecstasy). Bei dem Begriff Abhängigkeit wird unterschieden in psychische (seelische) und physische (körperliche) Abhängigkeit. In folgender Ausarbeitung wird das Thema der Sucht nach einer Schmerzmitteltherapie mit Opioden behandelt. Dabei wird zunächst der Wortlaut im Allgemeinen erklärt, anschließend auf Einstufungen und Richtlinien eingegangen. Zudem wird erläutert wie die Sucht behandelt oder ihr gar vorgebeugt werden kann. Abschließend wird Kritik zu diesem Thema gegeben und ein kurzes Fazit gegeben. 16 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783656877264

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer