ISBN 10: 3640518691 / ISBN 13: 9783640518692
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Vom Verlag: â??Was ist also die Zeit? Wenn mich niemand darnach fragt, weiÃ? ich es, wenn ich es aber einem, der mich fragt, erklären sollte, weiÃ? ich es nicht;...â??. Schon vor etwa 1600 Jahren hat Aurelius Augustinus unser Problem mit dem Phänomen â??Zeitâ?? recht präzise auf den Punkt gebracht: Es handelt sich hierbei um etwas, das wir alle kennen, erleben, das uns alle betrifft und beeinflusst â?" Bemühungen, dieses Phänomen zu beschreiben aber enden in aller Regel in mehr oder weniger komplizierten Theorien, welche immer noch nicht die gewünschte Antwort auf die Frage â??Was ist Zeit?â?? zu geben vermögen. Die Frage nach dem Wesen der Zeit lässt sich ganz offensichtlich nicht so leicht beantworten wie die Frage nach dem Wesen irgendeines anderen beliebigen Gegenstandes. Das Problem lässt sich dabei recht präzise verorten: Der Versuch, â??Zeitâ?? greifbar erklären zu wollen, bringt unser Anschauungsvermögen schnell an seine Grenzen. Anschaulich vorstellen können wir uns nur Dinge, die in irgendeiner Weise unsere Sinne ansprechen â?" die wir sehen, riechen, fühlen, schmecken oder ertasten können. Dennoch kommen wir nach kurzer Ã?berlegung zu dem Schluss, dass â??Zeitâ?? existieren muss. Eine Antwort auf die Frage, was Zeit ist, wird diese Seminararbeit sicher auch nicht geben können. Die Methoden der modernen Physik haben sich in der Vergangenheit als überaus tauglich, ja sogar unumgänglich erwiesen bei der Beschäftigung mit diesem Thema. Relativitätstheorie und Quantentheorie konnten schon viel Erstaunliches zutage fördern und viele Unklarheiten beseitigen. Aus diesen Einsichten ergaben sich etliche neue Zeitbegriffe. So musste beispielsweise die Vorstellung einer absoluten Zeit aufgegeben werden, die ursprüngliche Substanzauffasung der Zeit erwies sich als fragwürdig und der relationale Aspekt der Zeit kam ins Spiel. Daher soll nicht der Versuch einer Antwort auf die Frage â??Was ist Zeit?â?? hier im Mittelpunkt stehen, sondern mehr die unterschiedlichen Zeitbegriffe und die Zeit als Relation.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details




Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken