ISBN 10: 0983517479 / ISBN 13: 9780983517474
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,87 durchschnittlich
(255 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Known worldwide for his masterpieces Anna Karenina and War and Peace, Leo Tolstoy takes a less dramatic but no less poignant approach in Strider: The Story of a Horse. Told from Strider’s own aged, equine perspective, the tale nonetheless addresses such perennial human concerns as prejudice, fortune, and mortality.
            Tolstoy subtly illustrates the parallels and contrasts between horse and human, as we see through Strider’s eyes the decline of his most memorable owner a rich, arrogant hussar officer in his youth and a depleted, decrepit figure in his dotage. Completed in Tolstoy’s own old age, Strider offers a compelling glimpse into the author’s growing obsession with mortality.
            Published in 1885, the story idea first occurred to Tolstoy in 1856 and thus spans the two main periods of his writing career. Strider, of interest to general readers and students of Russian literature alike, offers considerably more than simply a story of a horse.

About the Author: Leo Tolstoy, born in 1828 to a noble family some eighty miles south of Moscow, fought in the Crimean War before deciding against a military career in 1856 and turning to writing. He married Sofia Andreyevna Bers in 1862 and they had thirteen children, only eight of whom grew to adulthood. He produced his most famous works, War and Peace and Anna Karenina, between 1864 and 1876. After years of an increasingly unhappy marriage, Tolstoy left his wife and home in 1910 at the age of eighty-two and died at a local railway station. Louise Maude, born in Moscow in 1855 to an English family, was a translator of many of Leo Tolstoy’s writings. Her husband, Aylmer Maude, born in England in 1858, moved to Moscow as a teenager and met Tolstoy in 1888. Later the Maudes settled in England and continued to translate and promote the works of Tolstoy. Richard F. Gustafson, professor emeritus of Russian at Barnard College, Columbia University, is the author of Leo Tolstoy: Resident and Stranger.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken