ISBN 10: 1623650585 / ISBN 13: 9781623650582
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4,33 durchschnittlich
(3 Bewertungen)

Inhaltsangabe: In The Story of Medicine, esteemed medical historian and author Mary Dobson charts the ways in which we have fought with disease and injury over several millennia--from the â??humors' of Hippocrates to Edward Jenner and the eradication of smallpox; from Florence Nightingale's nursing reforms to Crick and Watson's DNA chain.

Beautifully realized with paintings, illustrations and photographs, this volume is filled with the trauma as well as the triumph of medical science: including the pain of the surgeon's knife in the centuries before anesthetics, the body-snatchers of the nineteenth century, and the realities of battlefield surgery. Moving and revealing, here is a fascinating study of the glorious--and sometimes dangerous--pursuit of medical science.

About the Author: Mary Dobson is a graduate of Oxford University, where she is also an honorary member of Green College, and a Research Associate of the Wellcome Trust Centre for the History of Medicine at University College, London. In addition to her career as an author of books about medical history, she is an expert in the history of tropical and infectious diseases, with a particular interest in the relationships between disease and environment. Dobson lives in London.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Von Mary Dobson. London 2013.
ISBN 10: 1623650585 ISBN 13: 9781623650582
Gebraucht Anzahl: 7
Anbieter
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Aderlass, Blutegelbehandlung, Gehirnoperationen - all das gab es in der Medizin früherer Zeiten und operiert wurde ohne Narkose. Die Autorin dieses Bandes fächert die Geschichte der Medizin auf, von den Anfängen vor Jahrtausenden bis zur High-Tech-Medizin der Gegenwart, vom Eid des Hippokrates bis zu Edward Jenner und der Ausrottung der Pocken, von Florence Nightingales Pflegereform bis zu Francis Cricks und James Watsons Entdeckung der DNA-Struktur. Großzügig illustriert, werden die Erfolge und Traumata der Medizingeschichte auf spannende, für Laien lesbare Weise dargestellt. Dramatisch, wenn man über die Realitäten der Not-OPs auf den Schlachtfeldern liest und über die Leichendiebe des 19. Jahrhunderts - denn die Anatomie brauchte Nachschub! (Text engl.) 23 x 28,5 cm, 256 S., zahlreiche farb. und s/w-Abb., geb. Artikel-Nr. 822817

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 14,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer