ISBN 10: 1932714316 / ISBN 13: 9781932714319
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4,22 durchschnittlich
(446 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Book by Goebeler Hans Vanzo John

Reseña del editor: Avoiding the simplistic cliches and rudimentary caricatures many historians use when discussing Napoleon, Franceschi and Weider argue persuasively that the caricature of the megalomaniac conqueror who bled Europe white to satisfy his delirious ambitions and insatiable love for war is groundless. By carefully scrutinizing the facts of the period and scrupulously avoiding the sometimes confusing cause and effect of major historical events, they paint a compelling portrait of a fundamentally pacifist Napoleon, one completely at odds with modern scholarly thought.This rigorous intellectual presentation is based upon three principal themes. The first explains how an unavoidable belligerent situation existed after the French Revolution of 1789. The new France inherited by Napoleon was faced with the implacable hatred of reactionary European monarchies determined to restore the ancient regime. All-out war was therefore inevitable unless France renounced the modern world to which it had just painfully given birth.The second theme emphasizes Napoleon's determined efforts ("bordering on an obsession," argue the authors) to avoid this inevitable conflict. The political strategy of the Consulate and the Empire was based on the intangible principle of preventing or avoiding these wars, not on conquering territory. Finally, the authors examine, conflict by conflict, the evidence that Napoleon never declared war. As he later explained at Saint Helena, it was he who was always attacked - not the other way around. His adversaries pressured and even forced the Emperor to employ his unequalled military genius.After each of his memorable victories Napoleon offered concessions, often extravagant ones, to the defeated enemy for the sole purpose of avoiding another war. Lavishly illustrated, persuasively argued, and carefully illustrated with original maps and battle diagrams, "The Wars Against Napoleon" presents a courageous and uniquely accurate historical idea that will surely arouse vigorous debate within the international historical community.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken