Sport und Großstadt 1870 bis 1930

Stefan Nielsen

Verlag: Peter Gmbh Lang Jul 2002, 2002
ISBN 10: 3631397917 / ISBN 13: 9783631397916
Neu / Taschenbuch / Anzahl: 1
Verkäufer Rheinberg-Buch (Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Neuware - Die Studie wurde mit dem Dr.-Bernhard-Zimmermann-Preis des Niedersächsischen Instituts für Sportgeschichte Hoya ausgezeichet.Sport wurde im 19./20. Jahrhundert zu einem an Bedeutung gewinnenden Kulturfaktor. Die Prozesse der Verstädterung Deutschlands und der Entfaltung des organisierten Sports waren miteinander verknüpft. Der sich als moderne Freizeitkultur etablierende Sport war für die Herausbildung einer großstädtischen Gesellschaftsstruktur ebenso wichtig wie die entstehende moderne Großstadt mit ihren wachsenden Dienstleistungsangeboten für die Etablierung des Sports. Die Modernisierungsprozesse Urbanisierung, Entfaltung der Leistungsverwaltung und städtisch-bürgerliches Freizeitverhalten können als sich alternierend beeinflussende Linien eines soziokulturellen Wandels gesehen werden. Die Studie stellt einen Mosaikstein dar zum umfassenden Verständnis der Entstehungsgrundlagen der modernen urbanen Gesellschaft und der im 20. Jahrhundert an Bedeutung gewinnenden städtischen Freizeitkultur. 669 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783631397916

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: Die Studie wurde mit dem Dr.-Bernhard-Zimmermann-Preis des Niedersächsischen Instituts für Sportgeschichte Hoya ausgezeichet.. Sport wurde im 19./20. Jahrhundert zu einem an Bedeutung gewinnenden Kulturfaktor. Die Prozesse der Verstädterung Deutschlands und der Entfaltung des organisierten Sports waren miteinander verknüpft. Der sich als moderne Freizeitkultur etablierende Sport war für die Herausbildung einer großstädtischen Gesellschaftsstruktur ebenso wichtig wie die entstehende moderne Großstadt mit ihren wachsenden Dienstleistungsangeboten für die Etablierung des Sports. Die Modernisierungsprozesse Urbanisierung, Entfaltung der Leistungsverwaltung und städtisch-bürgerliches Freizeitverhalten können als sich alternierend beeinflussende Linien eines soziokulturellen Wandels gesehen werden. Die Studie stellt einen Mosaikstein dar zum umfassenden Verständnis der Entstehungsgrundlagen der modernen urbanen Gesellschaft und der im 20. Jahrhundert an Bedeutung gewinnenden städtischen Freizeitkultur.

Biografía del autor: Der Autor: Stefan Nielsen, geboren 1962 in Stuttgart, Studium der Neueren Geschichte, Politikwissenschaft und Publizistik. Veroeffentlichungen zur Sportgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts und zur kommunalen Verwaltungspolitik.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Sport und Großstadt 1870 bis 1930
Verlag: Peter Gmbh Lang Jul 2002
Erscheinungsdatum: 2002
Einband: Taschenbuch
Zustand: Neu

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

NIELSEN, S.,
Verlag: Frankfurt, Lang, 2002. (2002)
ISBN 10: 3631397917 ISBN 13: 9783631397916
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Bojara & Bojara-Kellinghaus OHG
(Osnabrück, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Frankfurt, Lang, 2002., 2002. Mit wenigen Tab. 669 S. OKt. - Europäische Hochschulschriften. Reihe 3, Geschichte u. i. Hilfswissensch., Bd. 935. - Gutes Ex. 1. Artikel-Nr. 266351BB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 80,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Stefan Nielsen
Verlag: Peter Gmbh Lang Jul 2002 (2002)
ISBN 10: 3631397917 ISBN 13: 9783631397916
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Jul 2002, 2002. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Die Studie wurde mit dem Dr.-Bernhard-Zimmermann-Preis des Niedersächsischen Instituts für Sportgeschichte Hoya ausgezeichet.Sport wurde im 19./20. Jahrhundert zu einem an Bedeutung gewinnenden Kulturfaktor. Die Prozesse der Verstädterung Deutschlands und der Entfaltung des organisierten Sports waren miteinander verknüpft. Der sich als moderne Freizeitkultur etablierende Sport war für die Herausbildung einer großstädtischen Gesellschaftsstruktur ebenso wichtig wie die entstehende moderne Großstadt mit ihren wachsenden Dienstleistungsangeboten für die Etablierung des Sports. Die Modernisierungsprozesse Urbanisierung, Entfaltung der Leistungsverwaltung und städtisch-bürgerliches Freizeitverhalten können als sich alternierend beeinflussende Linien eines soziokulturellen Wandels gesehen werden. Die Studie stellt einen Mosaikstein dar zum umfassenden Verständnis der Entstehungsgrundlagen der modernen urbanen Gesellschaft und der im 20. Jahrhundert an Bedeutung gewinnenden städtischen Freizeitkultur. 669 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783631397916

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 131,10
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer