ISBN 10: 0199311234 / ISBN 13: 9780199311231
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,37 durchschnittlich
(41 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Donald Raleigh's Soviet Baby Boomers traces the collapse of the Soviet Union and the transformation of Russia into a modern, highly literate, urban society through the fascinating life stories of the country's first post-World War II, Cold War generation.

For this book, Raleigh has interviewed sixty 1967 graduates of two "magnet" secondary schools that offered intensive instruction in English, one in Moscow and one in provincial Saratov. Part of the generation that began school the year the country launched Sputnik into space, they grew up during the Cold War, but in a Soviet Union increasingly distanced from the excesses of Stalinism. In this post-Stalin era, the Soviet leadership dismantled the Gulag, ruled without terror, promoted consumerism, and began to open itself to an outside world still fearful of Communism. Raleigh is one of the first scholars of post-1945 Soviet history to draw extensively on oral history, a particularly useful approach in studying a country where the boundaries between public and private life remained porous and the state sought to peer into every corner of people's lives. During and after the dissolution of the USSR, Russian citizens began openly talking about their past, trying to make sense of it, and Raleigh has made the most of this new forthrightness. He has created an extraordinarily rich composite narrative and embedded it in larger historical narratives of Cold War, de-Stalinization, "overtaking" America, opening up to the outside world, economic stagnation, dissent, emigration, the transition to a market economy, the transformation of class, ethnic, and gender relations, and globalization.

Including rare photographs of daily life in Cold War Russia, Soviet Baby Boomers offers an intimate portrait of a generation that has remained largely faceless until now.

About the Author:
Donald J. Raleigh is Jay Richard Judson Distinguished Professor of History, University of North Carolina, Chapel Hill. He is the author of Revolution on the Volga, Experiencing Russia's Civil War, and Russia's Sputnik Generation.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken