ISBN 10: 113880956X / ISBN 13: 9781138809567
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
2 durchschnittlich
(1 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

This volume intends to fill the gap in the range of publications about the post-transition social housing policy developments in Central and Eastern Europe by delivering critical evaluations about the past two decades of developments in selected countries’ social housing sectors, and showing what conditions have decisively impacted these processes.

Contributors depict the different paths the countries have taken by reviewing the policy changes, the conditions institutions work within, and the solutions that were selected to answer the housing needs of vulnerable households. They discuss whether the differences among the countries have emerged due to the time lag caused by belated reforms in selected countries, or whether any of the disparities can be attributed to differences inherited from Soviet times. Since some of the countries have recently become member states of the European Union, the volume also explores whether there were any convergence trends in the policy approaches to social housing that can be attributed to the general changes brought about by the EU accession.

About the Author:

Nóra Teller, a sociologist, has worked on several international projects for the Council of Europe, the Friedrich Ebert Foundation, the European Commission’s 5th, 6th and 7th Framework research programmes and the European Spatial Planning Observation Network (ESPON).

József Hegedüs is a founding member of the Metropolitan Research Institute and a part-time associate professor at Corvinus University Budapest.

Martin Lux is head of the Department of Socio-Economics of Housing at the Institute of Sociology, Academy of Sciences of the Czech Republic in Prague.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken