Simulationsbasierte Auslegung von Fräsprozessen für die Großserienfertigung

Tobias Bleckmann

Verlag: Vulkan Verlag Nov 2015, 2015
ISBN 10: 3802787811 / ISBN 13: 9783802787812
Neu / Buch / Anzahl: 1
Verkäufer Rheinberg-Buch (Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Neuware - Die Prozessauslegung in der spanenden Großserienfertigung automobiler Komponenten steht durch den zunehmenden Flexibilitätsbedarf der Fabriken vor neuen Herausforderungen. Bereits zum Serienanlauf neuer oder geänderter Komponenten wird erwartet, dass serienreife Prozesse zur Verfügung stehen. Um bereits in einer frühen Phase Prozesse absichern zu können wurde erstmalig das am ISF der TU Dortmund entwickeltem Simulationstool NCCHIP in einer Großserienprozessauslegung untersucht. Für den Einsatz dieser Frässimulation im Großserienumfeld bedarf es einiger Änderungen und Ergänzungen. In der vorliegenden Arbeit werden eine Methodik zur Integration von Rohteilschwankungen, sowie eine Möglichkeit zur Abbildung der realen Werkzeugtrajektorie in das Simulationsmodell aufgezeigt. Weiterhin wird eine Messmethodik erarbeitet, die eine vollständige Beschreibung von Nachgiebigkeitsfrequenzgängen auf beliebigen Maschinensystemen ermöglicht. Zur Beurteilung inhomogener Prozesse wird ein erweitertes Stabilitätskriterium für entwickelt. 220 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783802787812

Bibliografische Details

Titel: Simulationsbasierte Auslegung von ...
Verlag: Vulkan Verlag Nov 2015
Erscheinungsdatum: 2015
Einband: Buch
Zustand: Neu

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Tobias Bleckmann
Verlag: Vulkan Verlag Nov 2015 (2015)
ISBN 10: 3802787811 ISBN 13: 9783802787812
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Vulkan Verlag Nov 2015, 2015. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Die Prozessauslegung in der spanenden Großserienfertigung automobiler Komponenten steht durch den zunehmenden Flexibilitätsbedarf der Fabriken vor neuen Herausforderungen. Bereits zum Serienanlauf neuer oder geänderter Komponenten wird erwartet, dass serienreife Prozesse zur Verfügung stehen. Um bereits in einer frühen Phase Prozesse absichern zu können wurde erstmalig das am ISF der TU Dortmund entwickeltem Simulationstool NCCHIP in einer Großserienprozessauslegung untersucht. Für den Einsatz dieser Frässimulation im Großserienumfeld bedarf es einiger Änderungen und Ergänzungen.In der vorliegenden Arbeit werden eine Methodik zur Integration von Rohteilschwankungen, sowie eine Möglichkeit zur Abbildung der realen Werkzeugtrajektorie in das Simulationsmodell aufgezeigt. Weiterhin wird eine Messmethodik erarbeitet, die eine vollständige Beschreibung von Nachgiebigkeitsfrequenzgängen auf beliebigen Maschinensystemen ermöglicht. Zur Beurteilung inhomogener Prozesse wird ein erweitertes Stabilitätskriterium für entwickelt. 193 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783802787812

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 31,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer