Silbermond im Tränenmeer: Gedichte

Anne-Marie Bruch

Verlag: August Von Goethe Literaturverlag, 2009
ISBN 10: 3837206696 / ISBN 13: 9783837206692
Neu / Anzahl: 1
Verkäufer European-Media-Service Mannheim (Mannheim, Deutschland)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers L9783837206692

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: Diese Verse mit hintersinnigem Tiefgang, die so bunt wie das Leben sind, fuehren zugleich mitten hinein in eine Welt voller Phantasie, in der auch die Dinge sprechen koennen und Tiere menschliche Gefuehle zeigen. Besonders amuesant zu lesen sind auch zahlreiche Wortspielereien, mit denen Anne-Marie Bruch ihren Sinn für Humor zum Ausdruck bringt. Entstanden ist ein Lyrikband voller Kuriositaeten, der sicher jeden Leser schmunzeln laesst.

About the Author: Von Anne-Marie Bruch sind bisher erschienen:
Der Fuchs mit der roten Muetze , Fouqué Literaturverlag 1998
Die wundersame Reise des Jaroslav Blaschek - auf den Spuren des Prinzen Eugen , Fouqué Literaturverlag 2001 (vom Weltverband der Schriftsteller mit dem Europapreis 2001 ausgezeichnet)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Silbermond im Tränenmeer: Gedichte
Verlag: August Von Goethe Literaturverlag
Erscheinungsdatum: 2009
Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Anne-Marie Bruch
Verlag: Fouque Literaturverlag Dez 2009 (2009)
ISBN 10: 3837206696 ISBN 13: 9783837206692
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Fouque Literaturverlag Dez 2009, 2009. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Vor über zweitausend Jahren wurde im Raum Vorderasien der einseitig männliche Name und ein männliches Bild für Gott festgelegt,mit allen verderblichen Folgen der weitgehenden Nichtbeachtung der Frau. Ein Bild der weiblichen Seite Gottes ist offiziell von der Theologie bis heute nicht zugelassen, ist aber in 'Maria', die uralte Göttinnenvorstellungen übernahm, mit ihren heute verschiedenen Titeln der Jungfrau, Gottesmutter, Madonna, Himmelskönigin längst vorhanden. Dem einseitigen Stützpfeiler weltweiter Kulturen - dem Herr- und Vatergott - fehlt eine weibliche Bildseite. Die Vorstellung von Gott sollte von einem Bein auf zwei Füße gestellt werden. 87 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783837206692

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 11,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer