ISBN 10: 3656640033 / ISBN 13: 9783656640035
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Vom Verlag: Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie funktionieren deutsche Wörter? Sowohl für deutschsprachige Kinder als auch für Schüler mit Migrationshintergrund, die Deutsch als Zweitsprache lernen, ist dies eine wichtige Frage. Doch oft ist einem das Phänomen gar nicht bewusst, wodurch man meist keine Regularitäten in der Schrift sieht und unbewusst Fehler macht bzw. man nicht weiß wieso diese Fehler immer auftreten. Diese Eigangfrage wird im Folgenden mit der Silbenstruktur beantwortet. Dazu wird gezeigt wie eine protypische Silbe aussieht und welchen Unterschied es dabei gibt. Die dazugehörigen Ausnahmen, die aber nicht in den Anfangsunterricht gehören, werden ebenso erwähnt und mit Beispielen verständlich gemacht. Zum Schluss wird ein neues Modell mit Haus und Garage von Ursula Bredel vorge-stellt, das Schülern und Schülerinnen beim Ersterwerb von Lesen und Schreiben eine große Hilfe darstellt. Das abschließende Fazit fasst die wichtigsten Aussagen der Hausarbeit wiederholt zu-sammen und gibt ein Feedback zur Veränderung des Deutschunterrichts im Bezug auf Silben.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Vivien Grzeskowiak
Verlag: GRIN Publishing Apr 2014 (2014)
ISBN 10: 3656640033 ISBN 13: 9783656640035
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Apr 2014, 2014. sonst. Bücher. Buchzustand: Neu. 211x149x3 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie funktionieren deutsche Wörter Sowohl für deutschsprachige Kinder als auch für Schüler mit Migrationshintergrund, die Deutsch als Zweitsprache lernen, ist dies eine wichtige Frage. Doch oft ist einem das Phänomen gar nicht bewusst, wodurch man meist keine Regularitäten in der Schrift sieht und unbewusst Fehler macht bzw. man nicht weiß wieso diese Fehler immer auftreten. Diese Eigangfrage wird im Folgenden mit der Silbenstruktur beantwortet. Dazu wird gezeigt wie eine protypische Silbe aussieht und welchen Unterschied es dabei gibt. Die dazugehörigen Ausnahmen, die aber nicht in den Anfangsunterricht gehören, werden ebenso erwähnt und mit Beispielen verständlich gemacht. Zum Schluss wird ein neues Modell mit Haus und Garage von Ursula Bredel vorge-stellt, das Schülern und Schülerinnen beim Ersterwerb von Lesen und Schreiben eine große Hilfe darstellt. Das abschließende Fazit fasst die wichtigsten Aussagen der Hausarbeit wiederholt zu-sammen und gibt ein Feedback zur Veränderung des Deutschunterrichts im Bezug auf Silben. 16 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783656640035

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 9,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,41
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer