Shylock revu et corigé. Les juifs, les chrétiens et le prêt d'argent dans la société médiévale. Trad. par S. Piron.

SHATZMILLER (Joseph)

Verlag: P., Les Belles Lettres, 2000., 2000
ISBN 10: 2251380450 / ISBN 13: 9782251380452
Gebraucht / Couverture souple / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

In-8, br., couv. rempliée, 327 pp., 9 fig. et tableaux in-t., bibliogr. Envoi autographe de l'auteur, état de neuf. Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Avec Le Marchand de Venise, en 1605, Shakespeare a grave pour des siecles, via son personnage de Shylock, l'image du preteur d'argent juif comme usurier detestable et cruel. Pourtant, a cote d'expressions de ressentiment et de frustration, des documents du Moyen Age central et tardif (XI-XVemes siecles) expriment aussi de la reconnaissance et de la gratitude envers un preteur juif genereux et bienveillant.Ce retournement de l'image de Shylock apparait en detail dans les minutes du proces, tenu a Marseille en 1317, dans lequel le juif Bondavin, de Draguignan, eut a defendre sa reputation de preteur. Il fit comparaitre pour sa defense vingt-quatre temoins, tous Chretiens, qui confirmerent l'estime dont il jouissait. Ce proces, dans son deroulement, donne l'occasion d'entendre les opinions et les sentiments de personnes ordinaires (et non pas de theologiens ou de canonistes): marchands, hommes de lois, artisans?Le cas Bondavin, situe dans son contexte, compare a d'autres affaires similaires, permet ainsi a Shatzmiller d'etudier et d'analyser les attitudes dominantes en Europe medievale a l'egard du credit juif.Son travail permet d'abandonner l'idee d'un Moyen Age domine par une histoire ininterrompue de haines et de malentendus entre Juifs et Chretiens, pour reconnaitre, a l'inverse, des liens d'amities, de respect, de generosite et de reconnaissance mutuelle entre les deux communautes.Cet ouvrage ouvre egalement de nouvelles perspectives sur la situation du pret a interet dans l'Europe medievale et, par la, eclaire de lumieres inedites la pensee economique de l'Occident medieval.Joseph Shatzmiller, professeur d'histoire medievale a Duke University (Caroline du Nord), a publie de nombreux ouvrages concernant les communautes juives de Provence au Moyen Age, les medecins juifs et la societe medievale.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Shylock revu et corigé. Les juifs, les ...
Verlag: P., Les Belles Lettres, 2000.
Erscheinungsdatum: 2000
Einband: Couverture souple
Zustand: Comme neuf

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken