Semana Santa in León : Die Prozessionsfiguren einer nordspanischen Provinz vom 16. bis ins 19. Jahrhundert

Anna-Laura de la Iglesia y Nikolaus

Verlag: Schnell Und Steiner Sep 2011, 2011
ISBN 10: 3795425581 / ISBN 13: 9783795425586
Neu / Buch / Anzahl: 0
Verkäufer AHA-BUCH GmbH (Einbeck, Deutschland)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Neuware - Holzgeschnitzte Christusfiguren, die vom Kreuze abgenommen und in Glassärgen zu Grabe getragen werden. Marienbildwerke, denen Tränen aus Glas über die Wangen rinnen. Ein Prozessionszug von Fackelträgern mit spitzen Kapuzen, dazwischen blutübertrömte Flagellanten: Semana Santa im barocken Spanien. 272 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783795425586

Über diesen Titel:

Reseña del editor: Holzgeschnitzte Christusfiguren, die vom Kreuze abgenommen und in Glassargen zu Grabe getragen werden. Marienbildwerke, denen Tranen aus Glas uber die Wangen rinnen. Ein Prozessionszug von Fackeltragern mit spitzen Kapuzen, dazwischen blutubertromte Flagellanten: Semana Santa im barocken Spanien.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Semana Santa in León : Die ...
Verlag: Schnell Und Steiner Sep 2011
Erscheinungsdatum: 2011
Einband: Buch
Zustand: Neu

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Iglesia y Nikolaus, Anna-Laura de la:
Verlag: Regensburg : Schnell + Steiner, (2011)
ISBN 10: 3795425581 ISBN 13: 9783795425586
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 3
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung Regensburg : Schnell + Steiner, 2011. Zustand: Sehr gut. 1. Aufl. 272 S. Umschlag berieben, sonst gutes Exemplar. - Die Prozessionen in der spanischen Karwoche, der Semana Santa üben seit den ersten Beschreibungen im 16. Jahrhundert bis hin zu zeitgenössischen Reiseführern eine ungeheure Faszination auf Außenstehende aus. Die gleichförmigen Reihen der in Tuniken gekleideten, die Gesichter mit hohen Spitzkapuzen (capirotes) verhüllten Prozessionsteilnehmer, die wehmütige Trauermusik und insbesondere die prächtig geschmückten, meist extrem realistischen Bildwerke von Christus in allen Stationen seines Leidens, die in den Prozessionen mitgeführt werden, machen auch auf heutige säkularisierte Betrachter einen starken Eindruck. Eher weniger bekannt ist im Allgemeinen die Tatsache, dass der Zweck dieser von Laienbruderschaften, cofradias, ausgerichteten Prozessionen bis in das 18. Jahrhundert darin bestand, dass sich die Mitbrüder selbst geißelten und dass die Prozessionen keinen Fest-, sondern Bußcharakter haben. Diese Bußprozessionen sind nun aus kunsthistorischer Sicht von wichtiger Bedeutung: die Prozessionsfiguren, pasos bilden eine eigenständige Gattung innerhalb der spanischen Barockskulptur, deren Nutzung sich zudem bis heute in nahezu unveränderter Form erhalten hat. ISBN 9783795425586 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1368 Mit zahlr. auch farb. Abb. Fadengehefteter Originalpappband mit Schutzumschlag. Artikel-Nr. 1041362

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 29,20
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer