Seeing the World and Knowing God. Hebrew Wisdom and Christian Doctrine in a Late-Modern Context.

FIDDES, P. S.,

Verlag: Oxford University Press, 2013
ISBN 10: 0199644101 / ISBN 13: 9780199644100
Neu / Anzahl: > 20
Verkäufer Scrinium Classical Antiquity (Aalten, Niederlande)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Dieses Buch ist leider vorübergehend nicht verfügbar. Bitte geben Sie Ihre Suchbegriffe unten ein um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Oxford University Press, 2013. 448p. Hardback. Fidde's patient and fascinating exegesis of ancient texts shows how Hebrew and Christian conceptions of wisdom cohere with these concerns of modern Continental philosophy. Clare Carlisle, The Times Literary Supplement 13/02/15 (Publisher's information). Condition: New. Buchnummer des Verkäufers 37917

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: This book aims to create a Christian theology of wisdom for the present day, in discussion with two sets of conversation-partners. The first are writers of the "wisdom literature" in ancient Israel and the Jewish community in Alexandria. Here, special attention is given to the biblical books of Proverbs, Job and Ecclesiastes. The second conversation-partners are philosophers and thinkers of the late-modern age, among them Jacques Derrida, Emmanuel Levinas, Julia Kristeva, Paul Ricoeur and Hannah Arendt. In the late-modern period there has been a reaction against an inherited conception of the conscious and rational self as mastering and even subjugating the world around, and there has been an attempt to overcome the consequent split between the subject and objects of observation.

Paul S. Fiddes enters into dialogue with these late-modern concerns about the relation between the self and the world, proposing that the wisdom which is indicated by the ancient Hebraic concept of .hokmah integrates a "practical wisdom" of handling daily experience with the kind of wisdom which is "attunement" to the world and ultimately to God as creator and sustainer of all. Fiddes brings detailed exegesis of texts from the ancient wisdom literature into interaction with an account of the subject in late-modern thought, in order to form a theology in which seeing the world is knowing a God whose transcendent reality is always immanent in the signs and bodies of the world. He thus argues that participation in a triune, relational God shapes a wisdom that addresses problems of a dominating self, and opens the human person to others.

About the Author:
Paul S. Fiddes is Professor of Systematic Theology at University of Oxford and Director of Research at Regent's Park College, Oxford.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Seeing the World and Knowing God. Hebrew ...
Verlag: Oxford University Press
Erscheinungsdatum: 2013
Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken