I See Fall

Ghigna, Charles

Verlag: Stone Arch Books, 2011
ISBN 10: 1404868518 / ISBN 13: 9781404868519
Neu / Anzahl: 1
Verkäufer English-Book-Service Mannheim (Mannheim, Deutschland)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Hier sehen Sie die besten Ergebnisse zur Suche nach I See Fall.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers TB9781404868519

Bibliografische Details

Titel: I See Fall
Verlag: Stone Arch Books
Erscheinungsdatum: 2011

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Bos, Lambert van den:
Verlag: Gedruckt zu Sulzbach / In Verlegung Johann Hofmanns / Kunst- und Buch-Händlers in Nürnberg ohne Jahr UND für den II. Teil: Mit Churfürstlichem Sächsischem Gnaden-Privilegio. Nürnberg / In Verlegung Johann Hofmanns / Kunst- und Buchhändlers M.DC.LXXXI.
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Gedruckt zu Sulzbach / In Verlegung Johann Hofmanns / Kunst- und Buch-Händlers in Nürnberg ohne Jahr UND für den II. Teil: Mit Churfürstlichem Sächsischem Gnaden-Privilegio. Nürnberg / In Verlegung Johann Hofmanns / Kunst- und Buchhändlers M.DC.LXXXI. Kl.-4°. Teil I: 1 w.Bl., Titelkupfer, Titelblatt, 1 Bl. Inhaltsverzeichnis, 1 Kupfer: Jonker Engel de Ruyter Ridder, 1 Bl. Vorrede, 451 Seiten mit 2 ausklappbaren, restaurierten Kupfern (maritime Motive) und einem ganzseitigen Kupfer: beide Barbarossa (König zu Tunis!), 5 Kupfer (insges. 10 Kupfer) sowie (9) S. Register. // Teil II: Titelbl., ausklappbares Titelkupfer, 402 S. mit 4 ausklappbaren Kupfern und 15 Kupfern sowie (6) S. Register. Die Kupfer zeigen überwiegend maritime Szenen (Schlachten), jedoch auch zu Lande, sehr bewegte Kampfszenen sowie einige Porträts. Roter Lederband des 19. Jhdts. auf 5 echten Bünden, mit großen Lederecken, vergoldetem Rückenschmuck und gemustertem Bezugspapier; mit großzügig marmorierten Vorsätzen; mit Dreiseitengoldschnitt. An den Kanten etwas berieben. Mehrere Seiten sind altersbedingt gebräunt, vereinzelt auch gering braunfleckig. Leider sind die Seiten beschnitten, sodass die Marginalien, vor allem vorne in einigen Fällen Buchstabenverlust - teilweise sehr eng am Bundsteg und auch am Außensteg stehen. S. 55/56 ist am äußeren Rand geklebt. Das restaurierte Kupfer bei S. 25/ Tl.1 hat eine kleine Fehlstelle (ca 1 x 2,5 cm) und ist unten ca 2 cm abgelöst. Auf dem Vorsatzblatt ein kleiner Kupferstich (Schiffsuntergang) mit Besitzereintrag (Exlibris Bernd Roth). Mit aufwendigem Schlussstück am Buchende. Sabin 6441. Alden 671, 16. -- Genau collationiertes, vollständiges Exemplar. -- Erste deutsche Ausgabe der erstmals 1676 in Amsterdam erschienenen Geschichte der europäischen Seefahrt. - Über die Abenteuer und Entdeckungen von Columbus, Vespucci, Magellan, Don Juan von Österreich, Francis Drake u. a. "Das Werk ist auch eine Geschichte der kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen England, Spanien und Holland um die koloniale Vorherrschaft in West- und Ostindien" (Griep/Luber). - Die schönen Tafeln im Stil der niederländischen Meister zumeist mit Darstellung von Seeschlachten, Kampfszenen etc. M10710. Artikel-Nr. 208861

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 1.105,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer