ISBN 10: 1849713251 / ISBN 13: 9781849713252
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

Seasonality is a severe constraint to sustainable rural livelihoods and a driver of poverty and hunger, particularly in the tropics. Many poor people in developing countries are ill equipped to cope with seasonal variations which can lead to drought or flood and consequences for agriculture, employment, food supply and the spread of disease. The subject has assumed increasing importance as climate change and other forms of development disrupt established seasonal patterns and variations. 

This book is the first systematic study of seasonality for over twenty years, and it aims to revive academic interest and policy awareness of this crucial but neglected issue. Thematic chapters explore recent shifts with profound implications for seasonality, including climate change, HIV/AIDS, and social protection. Case study chapters explore seasonal dimensions of livelihoods in Africa (Ethiopia, Kenya, Malawi), Asia (Bangladesh, China, India), and Latin America (Peru). Others assess policy responses to adverse seasonality, for example through irrigation, migration and seasonally-sensitive education. The book also includes innovative tools for monitoring seasonality, which should enable more appropriate responses.

About the Author:

Stephen Devereux holds a doctorate in economics from Oxford University and has worked for over 20 years on food security, seasonality, famine and social protection. He is a Research Fellow at the Institute of Development Studies, based at the University of Sussex, UK. 

Rachel Sabates-Wheeler holds a doctorate in agricultural economics and development from the University of Wisconsin-Madison, USA. She is a Research Fellow at the Institute of Development Studies and is the Director of the Centre for Social Protection, at IDS.  

Richard Longhurst is currently a Research Associate at IDS. He has a doctorate from Sussex University in development economics and a masters in agricultural economics from Cornell University, and with over thirty years experience working on development policy issues, including, food, nutrition and child health.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken