ISBN 10: 0198739192 / ISBN 13: 9780198739197
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Seamus Heaney's prose poetics return repeatedly to the adequacy of poetry, its ameliorative, restorative response to the violence of public historical life. It is a curiously equivocal ideal, and as such most clearly demonstrates the intellectual origins, the humanist character, and the inherent strains of these poetics, the work of one of the world's leading poet-critics of the last thirty years. Seamus Heaney and the Adequacy of Poetry is the first study of the development of Heaney's thought and its central theme. Eschewing the tendency of Heaney critics to endorse or expand on the poet's poetics in largely adulatory terms, it draws on archival as well as print sources to trace the emerging dualistic shape, redemptive logic, and post-Christian nature of Heaney's thought, from his undergraduate formation to the expansive affirmations of his late cultural poetics. Through a meticulous and wholly new examination of Heaney's revisions to previously published prose, it reveals the logical strain of his conceptual constructions, so that it becomes acutely apparent just how appropriate that ambivalent ideal 'adequacy' is. This book takes seriously the post-Christian, frequently religious tenor of Heaney's language, explicating the character of his thought while exposing its limits: Heaney's belief in poetry's adequacy ultimately constitutes an Arnoldian substitute for--indeed, an 'afterimage' of--Christian belief. This is the deep significance of the idea of adequacy to Heaney's thought: it allows us to identify precisely the late humanist character and the limits of his troubled trust in poetry.

About the Author:
John Dennison, Director, Wellington Centre for Christian Studies

John Dennison was born in Sydney in 1978. He studied English and Classics at Victoria University of Wellington, and English and Theology at the University of Otago, before completing a PhD in English Literature at the University of St Andrews. He lives in Wellington, New Zealand, where he is associate Chaplain at the Anglican Chaplaincy, Victoria University, and Director of the Wellington Centre for Christian Studies. John Dennison is also the author of a collection of poems, Otherwise, published by Carcanet/Auckland University Press.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken