Schrift und Schriftlichkeit in höfischen Erzähltexten des 13. Jahrhunderts.

Elisabeth Martschini

Verlag: Solivagus-Verlag Apr 2014, 2014
ISBN 10: 3943025144 / ISBN 13: 9783943025149
Neu / Buch / Anzahl: 2
Verkäufer Rheinberg-Buch (Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Neuware - Im Schnittpunkt zwischen Literatur- und Kulturwissenschaft stehend, befragt Martschini zehn höfische Erzähltexte des 13. Jahrhunderts auf ihren Umgang mit Schriftlichkeit. Von Wolfram von Eschenbachs 'Parzival' über Ulrich von Liechtensteins 'Frauendienst' und den mittelhochdeutschen 'Prosalancelot' bis hin zum anonym überlieferten 'Reinfried von Braunschweig' sollen literarische Werke Aufschluss über bewusste und unbewusste Erwartungshaltungen geben, die im Mittelalter an Schriftlichkeit herangetragen werden konnten. Mit ausführlichen Präsentationen der Texte und einer Konkordanz zur mittelhochdeutschen Begrifflichkeit. 664 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783943025149

Bibliografische Details

Titel: Schrift und Schriftlichkeit in höfischen ...
Verlag: Solivagus-Verlag Apr 2014
Erscheinungsdatum: 2014
Einband: Buch
Zustand: Neu

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Elisabeth Martschini
Verlag: Solivagus-Verlag Apr 2014 (2014)
ISBN 10: 3943025144 ISBN 13: 9783943025149
Neu Hardcover Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Buch. Zustand: Neu. Neuware - Im Schnittpunkt zwischen Literatur- und Kulturwissenschaft stehend, befragt Martschini zehn höfische Erzähltexte des 13. Jahrhunderts auf ihren Umgang mit Schriftlichkeit. Von Wolfram von Eschenbachs 'Parzival' über Ulrich von Liechtensteins 'Frauendienst' und den mittelhochdeutschen 'Prosalancelot' bis hin zum anonym überlieferten 'Reinfried von Braunschweig' sollen literarische Werke Aufschluss über bewusste und unbewusste Erwartungshaltungen geben, die im Mittelalter an Schriftlichkeit herangetragen werden konnten. Mit ausführlichen Präsentationen der Texte und einer Konkordanz zur mittelhochdeutschen Begrifflichkeit. 664 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783943025149

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 74,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer