Bild nicht verfügbar

Scènes de la vie Juif dessinées d'après nature par Bernard Picart 1663-1733.

PICART [PICARD], BERNARD,

Verlag: A. Durlacher, Paris,, 1884
Hardcover
Verkäufer ANTIQUARIAT J. REINHARDT -Est. 1949- (HALLE in Westfalen, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 30. März 2015 Verkäuferbewertung 5 Sterne

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 790,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 9,00 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

Folge von 16 breitrandigen Heliogravüren. Gr.-Fol. Illustr. OLwd-Mappe. (Rücken läd., berieb., bestoßen) mit Blind- und Goldprägung. - Titel in Rot und Schwarz. - Auf van Geldern gedruckt. 1 Bl. Titel (etw. braunfl., kleiner Einriss im weißen Rand sauber hinterlegt) mit Heliogravüre. Vgl. Thieme-B. XXVI,572f. - Die Tafeln sind wie folgt bezeichnet: "On reconduit le 'Hatan Torah et le 'Hatan Bereschit (Sim 'hat Torah)"; "Le Rachát du Premier-Né,"; "Cérémonie du Schofar (Rosch Haschana)"; "Exposition de la Loi"; "Office de Sim 'hat Torah (rite Portugais)"; "Le Seder (Paque)"; "Procession des Palmes (Hoschana Rabah)"; "La dernière pelletée de terre."; "La Circoncision"; "Lez Hakafoth autour du cercueil (rite Portugais)"; "Office de Yom Kippour (rite Allemand.)"; "Fete des Tentes (Souccoth)"; "La Recherche du Levain."; "Bénédiction des Cohanim"; "Cérémonie Nuptiale (rite Allemand)"; "Cérémonie Nuptiale (rite Portugais)". - Äußerst selten!. Bestandsnummer des Verkäufers 20239

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Scènes de la vie Juif dessinées d'après ...

Verlag: A. Durlacher, Paris,

Erscheinungsdatum: 1884

Einband: Hardcover

Anbieterinformationen

Im Jahre 1949 gründet der Antiquar Joachim Reinhardt in Bielefeld das gleichnamige wissenschaftliche und bibliophile Antiquariat. Von Anfang an waren besondere Schwerpunkte Judaica, Masonica (Freimaurerei), Occulta, Kulturgeschichte und Zeitgeschichte; ferner Philosophie, Theologie, Geographie-Reisen, Orts- und Landeskunde, im Besonderen Westphalica, ferner Alte Drucke, sowie seltene Bücher aller Gebiete. Nach Eintritt in den Ruhestand des Firmengründers übernahm die Firma der Antiquar Paul E. Erdlen. Er setzt diese Tradition bis zum heutigen Tage fort. So sind im Laufe der Jahrzehnte weltweit Kontakte zu Sammlern, Wissenschaftlern, Universitätsbiblotheken, Privatbibliotheken und zahlreichen Institutionen entstanden. Über 300 Antiquariatskataloge zu den Spezialgebieten sind erschienen, die aus Halle in Westfalen an die Kunden in aller Welt versandt werden.

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):

ANTIQUARIAT J. REINHARDT
Inh. Paul E. Erdlen
-Est.1949-
Bredenstraße 15
33790 HALLE in Westfalen
GERMANY

Tel. +49(0)5201-665393 - Telefax +49(0)5201-665303

E-Mail: antiquarerdlen[at]bitel.net

https://www.antiquariat-reinhardt.de

EORI-Kennnr. DE5199409

§ 1 Allgemeines:

Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen dem ANTIQUARIAT J. REINHARDT Inh. Paul E. Erdlen -Est.1949- und dem Kunden.

§ 2 Angebot und Vertragsschlus...

Mehr Information
Versandinformationen:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Impressum & Info zum Verkäufer

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse PayPal Rechnung Banküberweisung