ISBN 10: 1137568429 / ISBN 13: 9781137568427
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Ruling Women is a two-volume study devoted to an analysis of the conflicting discourses concerning government by women in seventeenth-century France. In this second volume, Configuring the Female Prince in Seventeenth-Century French Drama, Conroy analyzes over 30 plays published between 1637 and 1691, examining the range of constructions of queenship that are thrown into relief. The analysis focuses on the ways in which certain texts strive to manage the cultural anxiety produced by female rule and facilitate the diminution of the uneasy cultural reality it represents, while others dramatize the exercise of political virtue by women, explode the myth of gender-differentiated sexual ethics, and suggest alternative constructions of gender relations to those upheld by the normative discourses of sexual difference. The approach is underpinned by an understanding of theatre as fundamentally political, a cultural institution implicated in the maintenance of, and challenge to, societal power relations. Innovative and stimulating, Conroy's work will appeal to scholars of seventeenth-century drama and history of ideas, in addition to those interested in the history of women in political thought and the history of feminism.

Rezension: 'This study constitutes a giant step forward in the development of early modern sociocriticism, calling for a reappraisal of the relationship between gender and political thought, in the widest possible sense.  With sustained scholarly rigor and impartiality, Conroy offers a nuanced view of female rulers on stage, combining theoretical literature with drama.  Her work will revitalize the field in two directions, revising many long-held ideas on monarchy and enhancing further discoveries.' -James Gaines, Professor Emeritus of French, University of Mary Washington, USA
Praise for Ruling Women, Volume 1, Government, Virtue, and the Female Prince in Seventeenth-Century France: 'In this fascinating and original study, Conroy investigates the intellectual history of the exclusion of women from the French throne. She brilliantly shows how seventeenth-century feminist authors exposed the contradictions of their opponents and demonstrated that the intellectual and moral virtues required for governing were "of both sexes". A must-read for everyone interested in the politics of gender.' -Siep Stuurman, Professor Emeritus of the History of Ideas, Utrecht University, The Netherlands    

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken