ISBN 10: 3668015635 / ISBN 13: 9783668015630
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Wohnen, Stadtsoziologie, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Veranstaltung: Seminar: Stadt in Begriffen, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff der „Gentrification" oder „Gentrifizierung" spielt eine große Rolle in der Beschreibung und Analyse des kulturellen und städtebaulichen Wandels eines Wohnquartiers. Es findet sich zahlreiche Literatur, die sich mit dem Prozess empirisch befasst, ihn versucht, zu erklären und die daran beteiligten Gruppen zu unterscheiden versucht. Dennoch gibt es wenige Werke, die sich explizit mit der Rolle der Künstler als Akteure im Prozess der Gentrifizierung beschäftigen. In dieser Arbeit werde ich versuchen, die Rolle der Künstler zu betonen und diese im ganzen Prozess zu analysieren. Dazu wird als erstes Gentrifizierung definiert und nach den vorhandenen, meist verwendeten Modellen erklärt. Danach werden die an dem Prozess beteiligten Gruppen kurz differenziert und definiert und dabei die Position der Künstler reflektiert. In einem letzten Schritt wird der Versuch unternommen, die Rolle der Künstler sowohl aus der Sicht der englischsprachigen als auch der deutschsprachigen Literatur kurz darzustellen, um ein Gesamtbild der Rolle der Künstler zu erarbeiten und zu ergänzen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Melisa Bel Adasme
Verlag: GRIN Publishing Aug 2015 (2015)
ISBN 10: 3668015635 ISBN 13: 9783668015630
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Aug 2015, 2015. sonst. Bücher. Buchzustand: Neu. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Wohnen, Stadtsoziologie, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Veranstaltung: Seminar: Stadt in Begriffen, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff der 'Gentrification' oder 'Gentrifizierung' spielt eine große Rolle in der Beschreibung und Analyse des kulturellen und städtebaulichen Wandels eines Wohnquartiers. Es findet sich zahlreiche Literatur, die sich mit dem Prozess empirisch befasst, ihn versucht, zu erklären und die daran beteiligten Gruppen zu unterscheiden versucht. Dennoch gibt es wenige Werke, die sich explizit mit der Rolle der Künstler als Akteure im Prozess der Gentrifizierung beschäftigen. In dieser Arbeit werde ich versuchen, die Rolle der Künstler zu betonen und diese im ganzen Prozess zu analysieren. Dazu wird als erstes Gentrifizierung definiert und nach den vorhandenen, meist verwendeten Modellen erklärt. Danach werden die an dem Prozess beteiligten Gruppen kurz differenziert und definiert und dabei die Position der Künstler reflektiert. In einem letzten Schritt wird der Versuch unternommen, die Rolle der Künstler sowohl aus der Sicht der englischsprachigen als auch der deutschsprachigen Literatur kurz darzustellen, um ein Gesamtbild der Rolle der Künstler zu erarbeiten und zu ergänzen. 20 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783668015630

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer