ISBN 10: 3656914087 / ISBN 13: 9783656914082
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Reseña del editor: Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Religion, Note: 3,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Der Nordkaukasus als Konfliktregion in der Russischen Föderation. Von der konfliktbeladenen Gegenwart in die unsichere Zukunft, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Nordkaukasus, eine sowohl geographische als auch politische Region, gelegen zwischen Schwarzem Meer und Kaspischer See, am Nordhang des Kaukasus-Gebirges. Ähnlich der Landschaft mag man sie für karg, grau und trostlos halten. Ganz im Gegensatz zu dieser Annahme ist der Nordkaukasus jedoch das Pulverfass Russlands. Es ist die Region mit der höchsten Konfliktintensität innerhalb der Föderation. Zum Föderationskreis Nordkaukasus zählen sieben autonome Gebiete. Neben Karatschai-Tscherkessien, Kabardino-Balkarien, Nordossetien-Alanien, Inguschetien und Tschetschenien, findet sich auch eines der vielfältigsten Länder in diesem Gebiet: Dagestan. Der Föderationskreis umfasst jedoch nicht den kompletten geographischen Nordkaukasus. Dies ist zwar russisches Gebiet, doch ist die Kontrolle im Gebirge immens schwierig und kaum durchführbar. Seit jeher ist diese Region eine ganz besondere Herausforderung für die russische Föderation. Auch zu Zeiten der Sowjetunion, die sehr prägend auf den Nordkaukasus wirkte, kam es immer wieder zu Konflikten und krisenhaften Ereignissen. Das Land Dagestan nimmt dabei eine ganz besondere Rolle ein. Es ist nicht nur ein Russland in Miniatur - sehr heterogen und vielfältig -, sondern im Gegensatz zu Russland auch sehr vom Islam eingenommen. Dies führt oft zu Auseinandersetzungen mit Moskau, die neben dem Volksislam auch eine steigende Tendenz zu fundamentalistischen Strömungen vermuten. Tatsächlich existieren in Dagestan verschiedenste Richtungen des Islam, unter ihnen auch fundamentalistische Varianten. Ziel der Hausarbeit soll es sein, diese differenten Strömungen vertiefend zu betrachten und ihre Unterschiede aufzuzeigen, um zu präsent

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Ulrike Leupold
Verlag: GRIN Publishing Mrz 2015 (2015)
ISBN 10: 3656914087 ISBN 13: 9783656914082
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Mrz 2015, 2015. sonst. Bücher. Buchzustand: Neu. 211x151x4 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Religion, Note: 3,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Der Nordkaukasus als Konfliktregion in der Russischen Föderation. Von der konfliktbeladenen Gegenwart in die unsichere Zukunft, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Nordkaukasus, eine sowohl geographische als auch politische Region, gelegen zwischen Schwarzem Meer und Kaspischer See, am Nordhang des Kaukasus-Gebirges. Ähnlich der Landschaft mag man sie für karg, grau und trostlos halten. Ganz im Gegensatz zu dieser Annahme ist der Nordkaukasus jedoch das Pulverfass Russlands. Es ist die Region mit der höchsten Konfliktintensität innerhalb der Föderation.Zum Föderationskreis Nordkaukasus zählen sieben autonome Gebiete. Neben Karatschai-Tscherkessien, Kabardino-Balkarien, Nordossetien-Alanien, Inguschetien und Tschetschenien, findet sich auch eines der vielfältigsten Länder in diesem Gebiet: Dagestan. Der Föderationskreis umfasst jedoch nicht den kompletten geographischen Nordkaukasus. Dies ist zwar russisches Gebiet, doch ist die Kontrolle im Gebirge immens schwierig und kaum durchführbar. Seit jeher ist diese Region eine ganz besondere Herausforderung für die russische Föderation. Auch zu Zeiten der Sowjetunion, die sehr prägend auf den Nordkaukasus wirkte, kam es immer wieder zu Konflikten und krisenhaften Ereignissen. Das Land Dagestan nimmt dabei eine ganz besondere Rolle ein. Es ist nicht nur ein Russland in Miniatur - sehr heterogen und vielfältig -, sondern im Gegensatz zu Russland auch sehr vom Islam eingenommen. Dies führt oft zu Auseinandersetzungen mit Moskau, die neben dem Volksislam auch eine steigende Tendenz zu fundamentalistischen Strömungen vermuten. Tatsächlich existieren in Dagestan verschiedenste Richtungen des Islam, unter ihnen auch fundamentalistische Varianten. Ziel der Hausarbeit soll es sein, diese differenten Strömungen vertiefend zu betrach 20 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783656914082

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer