ISBN 10: 366809764X / ISBN 13: 9783668097643
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,0, Universität Rostock (Philospphische Fakultät), Veranstaltung: Der 1. Weltkrieg in den Medien und der Krieg der Medien von 1914 bis heute, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Rolle der Anna Sörensen im Film ?Merry Christmas" zeigt, dass sich die Darstellung der Frau im Film stark verändert hat. Da der Film auf wahren Begebenheiten des Ersten Weltkriegs von 1914-1918 basiert, wurde die fiktive Rolle von Sörensen ausgiebig diskutiert. Warum wird der Film, der von einem realen und ernsten Thema handelt, von einer romantischen Liebesgeschichte untermalt? Wo sieht der Drehbuchautor den Nutzen für den Film beziehungsweise welche Wirkung soll es auf den Rezipienten haben? Um diese Frage beantworten zu können, muss die Rolle von Anna Sörensen analysiert werden. Dazu wird in dieser Arbeit der Film mit der Rolle von Anna Sörensen vorgestellt und im Anschluss auf die Wichtigkeit bzw. Relevanz von Figuren in Filmen eingegangen. Daraufhin soll die Entwicklung der Rolle der Frau im Film konkret beleuchtet werden. Diese Schritte sind notwendig, um die Bedeutsamkeit ihrer Rolle nachvollziehen zu können, denn im letzten Schritt werden die theoretischen Kriterien praktisch auf ihre Rolle als Anna Sörensen angewandt und analysiert bzw. interpretiert. Dies soll ein Versuch sein, diese von den Medien stark kritisierte Rolle in einen größeren Kontext zu bringen, um sie für den Rezipienten verständlicher zu machen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Victoria Mertens-Klewitz
Verlag: GRIN Publishing Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 366809764X ISBN 13: 9783668097643
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Dez 2015, 2015. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 211x150x3 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,0, Universität Rostock (Philospphische Fakultät), Veranstaltung: Der 1. Weltkrieg in den Medien und der Krieg der Medien von 1914 bis heute, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Rolle der Anna Sörensen im Film 'Merry Christmas' zeigt, dass sich die Darstellung der Frau im Film stark verändert hat. Da der Film auf wahren Begebenheiten des Ersten Weltkriegs von 1914-1918 basiert, wurde die fiktive Rolle von Sörensen ausgiebig diskutiert. Warum wird der Film, der von einem realen und ernsten Thema handelt, von einer romantischen Liebesgeschichte untermalt Wo sieht der Drehbuchautor den Nutzen für den Film beziehungsweise welche Wirkung soll es auf den Rezipienten haben Um diese Frage beantworten zu können, muss die Rolle von Anna Sörensen analysiert werden. Dazu wird in dieser Arbeit der Film mit der Rolle von Anna Sörensen vorgestellt und im Anschluss auf die Wichtigkeit bzw. Relevanz von Figuren in Filmen eingegangen. Daraufhin soll die Entwicklung der Rolle der Frau im Film konkret beleuchtet werden. Diese Schritte sind notwendig, um die Bedeutsamkeit ihrer Rolle nachvollziehen zu können, denn im letzten Schritt werden die theoretischen Kriterien praktisch auf ihre Rolle als Anna Sörensen angewandt und analysiert bzw. interpretiert. Dies soll ein Versuch sein, diese von den Medien stark kritisierte Rolle in einen größeren Kontext zu bringen, um sie für den Rezipienten verständlicher zu machen. 24 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783668097643

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer