Richard Wagner ein Kämpfer und sein Werk

NS-Gemeinschaft "Kraft durch Freude" (Hg.):

Verlag: Deutsche Arbeitsfront G.m.b.H, 1940
Gebraucht / Anzahl: 0
Verkäufer Antiquariat VinoLibros (Nürnberg, BR, Deutschland)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Hier sehen Sie die besten Ergebnisse zur Suche nach Richard Wagner ein Kämpfer und sein Werk.

Beschreibung:

Festschrift der NS.-Gemeinschaft "Kraft durch Freude" für die Gäste der Bayreuther Kriegsfestspiele. 63 S. OBrosch. Beilage: 1 Doppelbl. "Wichtige Hinweise für die KdF.-Besucher der Bayreuther Bühnenfestspiele 1941" bei Fliegeralarm Ruhe bewahren usw.- Programm, hinterer Deckel oben eselohrig, vorne nur min. fleckig, innen sehr gut Size: Din A 5. Buchnummer des Verkäufers 009856

Bibliografische Details

Titel: Richard Wagner ein Kämpfer und sein Werk
Verlag: Deutsche Arbeitsfront G.m.b.H
Erscheinungsdatum: 1940

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Reichsamtsleitung der NS.-Gemeinschaft "Kraft durch Freude" (Herausgeber):
Verlag: Berlin, Verlag der Deutschen Arbeitsfront, (1941)
Gebraucht Softcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Galerie für gegenständliche Kunst
(Kirchheim unter Teck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Berlin, Verlag der Deutschen Arbeitsfront, 1941. Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Broschur / Steifumschlag / Kartoneinband 16,3 x 23 cm) mit fotoillustriertem Deckeltitel. 64 Seiten, mit vielen Fotoabbildungen und einigen Notenbeispielen auf Kunstdruckpapier, Schrift: Fraktur. - Aus dem Inhalt: ganzseitige Fotoabbildung von Adolf Hitler mit Bildunterschrift "Der Führer lud wie im Jahre 1940 19.000 deutsche Rüstungsarbeiter und Soldaten zu den Bayreuther Festspielen 1941 ein und beauftragte die NS.-Gemeinschaft "Kraft durch Freude" mit der Durchführung" - Geleitwort von Reichsleiter Dr. Robert Ley - Dr. Hans Lebede: Bayreuth - Dr. Franz Benedikt Biermann: Richard Wagner. Das Leben eines Künstlers und Kämpfers - Dr. Siegfried Goslich: Ein Reformator. Wagner erneuerte das musikalische Bühnenkunstwerk (Vom Werden der Oper / Die "Nummern"-Oper / Von der Arie zum Leitmotiv / Vom Textbuch zur dramatischen Dichtung / Wagners Werk: das Musikdrama) - Professor Dr. Felix Genzmer: Germanische Göttersage im Ring des Nibelungen (Einige Stoffe aus nordischer Göttersage / Wie Wagner die nordischen Stoffe in seiner Ringsdichtung verarbeitete / Wagners Ringdichtung und die Gegenwart) - Dr. Kurt Zimmermann: Wagners Darstellung der Holländerballade sowie die Nibelungensage, geschichtlich und weltanschaulich betrachtet - Dr. Ludwig K. Mayer: "Holländer" und "Ring" zur Aufführung des Festspieljahres 1941. Einführung zu Richard Wagners "Fliegender Holländer" und "Ring des Nibelungen" - Mit zeittypischen Ausführungen wie z.B.: "Dem deutschen Volk weihte Richard Wagner sein Werk. Seiner Zeit weit voraus, formte der Künstler und politische Revolutionär das Gesamtkunstwerk seiner Musikdramen als Ausdruck ewigen deutschen Wesens. Für die Gemeinschaft des Volkes bestimmt er das Festspielhaus zu Bayreuth, dessen Grundsteinlegung kurz nach der Bezwingung Frankreichs im Kriege 1870/71 erfolgte. Knapp sieben Jahrzehnte sind vergangen. Das Reich hat seine Einheit errungen und steht im Endkampf um seine Freiheit. Inmitten des unaufhaltsamen Vormarsch der siegreichen deutschen Truppen gegen die Feindmächte hat der Führer die NS.-Gemeinschaft "Kraft durch Freude" beauftragt, deutsche Soldaten und Arbeiter nach Bayreuth zu rufen, damit ihnen hier das Erlebnis der schöpferischen Gestaltung deutschen Geistes zuteil wird. - Deutschland wird siegen im Sinne Richard Wagners, dem deutsche Art als Bürgschaft aller Kultur galt" (aus dem Geleitwort von Reichsleiter Dr. Ley) .- Deutsches / Drittes Reich, Großdeutschland im 2. Weltkrieg, Kulturbetrieb im Nationalsozialismus, 3. Reich und Musikkultur, illustrierte Bücher, deutsche Musik unter Adolf Hitler, Musikbetrieb, Opernfestspiel, Oberfranken, Franken, Bayern, Umfeld Richard Wagner, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut, NS.-Schrifttum. - Kriegsdruck / Erstausgabe in guter Erhaltung Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Artikel-Nr. 30948

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 93,70
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer