ISBN 10: 0199322260 / ISBN 13: 9780199322268
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4,18 durchschnittlich
(335 Bewertungen)

Inhaltsangabe: In Revolutionary Iran, Michael Axworthy guides us through recent Iranian history from shortly before the 1979 Islamic revolution through the summer of 2009, when Iranians poured into the streets of Tehran by the hundreds of thousands, demanding free, democratic government. Axworthy explains how that outpouring of support for an end to tyranny in Iran paused and then moved on to other areas in the region like Egypt and Libya, leaving Iran's leadership unchanged.

The Iranian Revolution of 1979 was a defining moment of the modern era. Its success unleashed a wave of Islamist fervor across the Middle East and signaled a sharp decline in the appeal of Western ideologies in the Islamic world. Axworthy takes readers through the major periods in Iranian history over the last thirty years: the overthrow of the old regime and the creation of the new one; the Iran-Iraq war; the reconstruction era following the war; the reformist wave led by Mohammed Khatami; and the present day, in which reactionaries have re-established control. Throughout, he emphasizes that the Iranian revolution was centrally important in modern history because it provided the world with a clear model of development that was not rooted in Western ideologies. Whereas the world's major revolutions of the previous two centuries had been fuelled by Western, secular ideologies, the Iranian Revolution drew its inspiration from Islam.

Revolutionary Iran is both richly textured and from one of the leading authorities on the region; combining an expansive scope with the most accessible and definitive account of this epoch in all its humanity.

About the Author:
Michael Axworthy is Former Head of the Iran Section of the British Foreign Office from 1998-2000. He is currently Senior Lecturer and Director of the Centre for Persian and Iranian Studies at the University of Exeter, and the author of Empire of the Mind: A History of Iran.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken