ISBN 10: 9058679233 / ISBN 13: 9789058679239
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Book by None

Umschlagtext: An in-depth analysis of Belgium's public finance in the recent past Prior to the outbreak of the financial crisis in 2008 Belgium's fiscal balances and debt ratios seemed to be on a firm consolidation path. Today, however, Belgium is facing a major budgetary challenge, albeit to some extent lesser than that of other European countries. A proper understanding of the current situation and the design of the most appropriate policy response always benefit from an in-depth analysis of the recent past. This book offers that closer look at the evolution of public finance in Belgium over the decade 2000-2010. The Return of the Deficit presents a collection of original essays written by the best public finance scholars in Belgium. It covers Belgium's macro-economic environment, its budgetary policy, changes to the tax system and social security, the evolution of public expenditure, debt management, and fiscal federalism. This is the seventh volume in the authoritative History of Public Finance in Belgium published under the auspices of the Belgian Institute of Public Finance. It is introduced with a foreword by Herman Van Rompuy, President of the European Council. Contributors K. Algoed (Office of the Minister of Budget, Flanders), B. Cantillon (University of Antwerp), J. Deboutte (Public Debt Agency), E. de Callataÿ (Bank Degroof), A. Decoster (University of Leuven), F. Denil (Federal Ministry of Finance), G. De Smet (Federal Ministry of Budget), M. Gérard (Catholic University of Louvain-la-Neuve), N. Gilson (Catholic University of Louvain-la-Neuve), J. Hindriks (Catholic University of Louvain-la-Neuve), G. Langenus (National Bank of Belgium), G. Quaden (University of Liège), R. Savage (Federal Ministry of Finance), J. Smets (National Bank of Belgium), F. Thys-Clément (University of Brussels), C. Valenduc (Federal Ministry of Finance), F. Vandenbroucke (University of Leuven), A. Van de Voorde (Federal Ministry of Finance), L. Van Meensel (National Bank of Belgium), H. Van Rompuy (European Council)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken