ISBN 10: 0415738172 / ISBN 13: 9780415738170
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4,5 durchschnittlich
(2 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

"This is a book that I am going to have to own, and will work to find contexts in which to recommend. It cuts obliquely through so many important domains of evidence and scholarship that it cannot but be a valuable stimulus" -Hamish Macleod, University of Edinburgh

Digital connectivity is a phenomenon of the 21st century and while many have debated its impact on society, few have researched relationship between the changes taking place and the actual impact on learning. Rethinking Learning in an Age of Digital Fluency examines what kind of impact an increasingly connected environment is having on learning and what kind of culture it is creating within learning settings.

Engagement with digital media and navigating through digital spaces with ease is something that many young people appear to do well, although the tangible benefits of this are unclear. This book, therefore, will present an overview of current research and practice in the area of digital tethering, whilst examining how it could be used to harness new learning and engagement practices that are fit for the modern age. Questions that the book also addresses include:

    • Is being digital tethered a new learning nexus?
    • Are social networking sites spaces for co-production of knowledge and spaces of inclusive learning?
    • Are students who are digitally tethered creating new learning maps and pedagogies?
    • Does digital tethering enable students to use digital media to create new learning spaces?

This fascinating and at times controversial text engages with numerous aspects of digital learning amongst undergraduate students including mobile learning, individual and collaborative learning, viral networking, self-publication and identity dissemination. It will be of enormous interest to researchers and students in education and educational psychology.

About the Author:

Maggi Savin-Baden is Professor of Education, University of Worcester, UK. She has researched and evaluated staff and student experience of learning in higher education for over 20 years.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken