ISBN 10: 3668076219 / ISBN 13: 9783668076211
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 2, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Thematik der Diskussion um das Requiem von Mozart. Um sich dieser Diskussion widmen zu können, werden hierbei verschiedene Bereiche im Kontext des Requiems behandelt. Es werden sowohl die Biographie Mozarts, der Auftraggeber des Requiems, als auch die Umstände in der Entstehungsgeschichte des Requiems behandelt. In diesem Zusammenhang ist es besonders wichtig, wie Mozarts berufliches und kompositorisches Wirken im Kontext zum Requiem stehen. Darauffolgend werden die Quellen des Requiems näher beschrieben und die Ergänzungen am Requiem erforscht, abschließend wird der ?Requiem-Streit" behandelt. Die Arbeit stützt sich u.a. auf die folgende wissenschaftliche Forschungsliteratur: die erste Mozart-Biographie aus dem Jahr 1798 von Franz Xaver Niemetschek, Otto Erich Deutschs ?Mozart-Dokumente", ?Mozarts Requiem" von Christoph Wolff, das ?Mozart-Handbuch", mehrere Artikel zum ?Requiem-Streit", als auch ein Ausstellungskatalog zu Mozarts Requiem.

Inhaltsangabe: Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 2, Johann Wolfgang Goethe-Un....

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Lars Mattke
Verlag: GRIN Publishing Okt 2015 (2015)
ISBN 10: 3668076219 ISBN 13: 9783668076211
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Okt 2015, 2015. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 211x150x3 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 2, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Thematik der Diskussion um das Requiem von Mozart. Um sich dieser Diskussion widmen zu können, werden hierbei verschiedene Bereiche im Kontext des Requiems behandelt. Es werden sowohl die Biographie Mozarts, der Auftraggeber des Requiems, als auch die Umstände in der Entstehungsgeschichte des Requiems behandelt. In diesem Zusammenhang ist es besonders wichtig, wie Mozarts berufliches und kompositorisches Wirken im Kontext zum Requiem stehen. Darauffolgend werden die Quellen des Requiems näher beschrieben und die Ergänzungen am Requiem erforscht, abschließend wird der 'Requiem-Streit' behandelt. Die Arbeit stützt sich u.a. auf die folgende wissenschaftliche Forschungsliteratur: die erste Mozart-Biographie aus dem Jahr 1798 von Franz Xaver Niemetschek, Otto Erich Deutschs 'Mozart-Dokumente', 'Mozarts Requiem' von Christoph Wolff, das 'Mozart-Handbuch', mehrere Artikel zum 'Requiem-Streit', als auch ein Ausstellungskatalog zu Mozarts Requiem. 24 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783668076211

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer