ISBN 10: 3640317084 / ISBN 13: 9783640317080
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Reseña del editor: Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Vergleichende Literaturwissenschaft, einseitig bedruckt, Note: 1,5, Universität Zürich (Populäre Kulturen), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn wir an Märchen denken, kommen uns vielleicht Titel wie Dornröschen, Schneewittchen, Aschenputtel, Das tapfere Schneiderlein oder Der Frosch-könig in den Sinn. Das Exotischste an das wir uns erinnern können, sind die Geschichten wie Alibaba und die 40 Räuber oder Aladin und die Wunderlampe. Dennoch gibt es auch in anderen Kulturen wundersame Geschichten und Erzählungen, wie zum Beispiel in China. Diese Märchen sind uns nicht unbedingt geläufig oder wir kennen zwar eine von Hollywood verfilmte Geschichte mit Jet Li, die wir aber nicht als Märchen einordnen können. Im Rahmen dieser Arbeit wird ein solches, vielleicht eher unbekanntes Märchen beleuchtet. Dabei handelt es sich um Die Reise nach Westen (chin. Xiyouji) die zu einer der grossen chinesischen Erzählungen der Ming-Zeit gehört. Angesichts der weiten Entfernung zu unseren Märchen sollen Parallelen und Differenzen zwischen diesem chinesischen und europäischen Märchen untersucht werden. Die zentrale Fragestellung ist somit: Unterscheiden sich der Handlungsverlauf und die Systemstruktur in chinesischen und europäischen Märchen? Zur Erläuterung dieser Fragestellung werden zuerst der Handlungsverlauf von Max Lüthi über europäische Märchen und Vladimir Propp's Struktursystem vorgestellt. Danach folgt eine Erläuterung zu Die Reise nach Westen. Anschliessend werden die beiden Aufbauschemata mit demjenigen des Xiyouji verglichen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Regula Himmelberger
Verlag: GRIN Publishing Mai 2009 (2009)
ISBN 10: 3640317084 ISBN 13: 9783640317080
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Mai 2009, 2009. sonst. Bücher. Buchzustand: Neu. 212x144x1 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,5, Universität Zürich (Populäre Kulturen), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn wir an Märchen denken, kommen uns vielleicht Titel wie Dornröschen, Schneewittchen, Aschenputtel, Das tapfere Schneiderlein oder Der Frosch-könig in den Sinn. Das Exotischste an das wir uns erinnern können, sind die Geschichten wie Alibaba und die 40 Räuber oder Aladin und die Wunderlampe. Dennoch gibt es auch in anderen Kulturen wundersame Geschichten und Erzählungen, wie zum Beispiel in China. Diese Märchen sind uns nicht unbedingt geläufig oder wir kennen zwar eine von Hollywood verfilmte Geschichte mit Jet Li, die wir aber nicht als Märchen einordnen können. 16 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783640317080

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer