ISBN 10: 3941758101 / ISBN 13: 9783941758100
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Reseña del editor: Der 2. Weltkrieg tobt, in Lettland werden baltische Deutsche repatrieert, ihr Hab und Gut verbleibt im Land. Nach dem Ende des Krieges erfahren viele vermögende Großgrundbesitzer schreiendes Unrecht, sie werden enteignet, verbannt. Lettland zu Zeiten der Sowjetunion, vierzig Jahre später: Der erfolgreiche Anwalt Erwin Walter erhält Besuch von einer jungen Mandantin, deren Interessen alles andere als eindeutig sind. Sie scheint in kriminelle Machenschaften verwickelt, doch die Spuren dieses Falles verweben sich zu einem undurchsichtigen Knäuel, dass kaum entwirrbar scheint. Die verbotene Liason zwischen den beiden vereinfacht die Situation nicht gerade. Dann verschwindet die Mandantin wie vom Erdboden verschluckt, ihr Kind bleibt verlassen zurück - die Spur führt zu einem Mädchenhändlerring. Und es gibt Tote... Mit unerwarteten Wendungen, raffinierten Figuren und spannenden Strukturen hat der Autor Friedlieb Eiler neuerlich ein Meisterwerk aus dem Bereich "Blood, Love and Crime" geschaffen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Friedlieb Eiler
Verlag: Verlag Debehr Mai 2010 (2010)
ISBN 10: 3941758101 ISBN 13: 9783941758100
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Verlag Debehr Mai 2010, 2010. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 210x147x10 mm. Neuware - Der 2. Weltkrieg tobt, in Lettland werden baltische Deutsche repatrieert, ihr Hab und Gut verbleibt im Land. Nach dem Ende des Krieges erfahren viele vermögende Großgrundbesitzer schreiendes Unrecht, sie werden enteignet, verbannt. Lettland zu Zeiten der Sowjetunion, vierzig Jahre später: Der erfolgreiche Anwalt Erwin Walter erhält Besuch von einer jungen Mandantin, deren Interessen alles andere als eindeutig sind. Sie scheint in kriminelle Machenschaften verwickelt, doch die Spuren dieses Falles verweben sich zu einem undurchsichtigen Knäuel, dass kaum entwirrbar scheint. Die verbotene Liason zwischen den beiden vereinfacht die Situation nicht gerade. Dann verschwindet die Mandantin wie vom Erdboden verschluckt, ihr Kind bleibt verlassen zurück - die Spur führt zu einem Mädchenhändlerring. Und es gibt Tote. Mit unerwarteten Wendungen, raffinierten Figuren und spannenden Strukturen hat der Autor Friedlieb Eiler neuerlich ein Meisterwerk aus dem Bereich 'Blood, Love and Crime' geschaffen. 164 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783941758100

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 12,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer