ISBN 10: 0199959110 / ISBN 13: 9780199959112
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,88 durchschnittlich
(751 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Late in life, William F. Buckley made a confession to Corey Robin. Capitalism is "boring," said the founding father of the American right. "Devoting your life to it," as conservatives do, "is horrifying if only because it's so repetitious. It's like sex." With this unlikely conversation began Robin's decade-long foray into the conservative mind. What is conservatism, and what's truly at stake for its proponents? If capitalism bores them, what excites them?

Tracing conservatism back to its roots in the reaction against the French Revolution, Robin argues that the right is fundamentally inspired by a hostility to emancipating the lower orders. Some conservatives endorse the free market, others oppose it. Some criticize the state, others celebrate it. Underlying these differences is the impulse to defend power and privilege against movements demanding freedom and equality. Despite their opposition to these movements, conservatives favor a dynamic conception of politics and society--one that involves self-transformation, violence, and war. They are also highly adaptive to new challenges and circumstances. This partiality to violence and capacity for reinvention has been critical to their success.

Written by a keen, highly regarded observer of the contemporary political scene, The Reactionary Mind ranges widely, from Edmund Burke to Antonin Scalia, from John C. Calhoun to Ayn Rand. It advances the notion that all rightwing ideologies, from the eighteenth century through today, are historical improvisations on a theme: the felt experience of having power, seeing it threatened, and trying to win it back.

When it appeared in fall 2011, The Reactionary Mind set off a fierce debate, in the New York Review of Books, on academic blogs, and throughout the internet. So intense was the controversy that it became the subject of a profile in the New York Times. Now read the argument everyone has been arguing about.

Inhaltsangabe: advances the notion that all rightwing ideologies, from the eighteenth century through today, are historical improvisations on a theme: the felt experience of having power, seeing it threatened, and trying to win it back.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken