ISBN 10: 1472442652 / ISBN 13: 9781472442659
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: For much of the modern period, theologians and philosophers of religion have struggled with the problem of proving that it is rational to believe in God. Drawing on the thought of Thomas Aquinas, this book lays the foundation for an innovative effort to overturn the longstanding problem of proving faith's rationality, and to establish instead that rationality requires to be explained by appeals to faith. To this end, Schumacher advances the constructive argument that rationality is not only an epistemological question concerning the soundness of human thoughts, which she defines in terms of 'intellectual virtue'. Ultimately, it is an ethical question whether knowledge is used in ways that promote an individual's own flourishing and that of others. That is to say, rationality in its paradigmatic form is a matter of moral virtue, which should nonetheless entail intellectual virtue. This conclusion sets the stage for Schumacher's argument in a companion book, Theological Philosophy, which explains how Christian faith provides an exceptionally robust rationale for rationality, so construed, and is intrinsically rational in that sense.

Rezension: 'Schumacher advances the bold claim that the Christian life establishes not just the plausibility or attractiveness, but the rationality of faith. In this first installment of an ambitious two-part project, she patiently assembles a "pro-theology philosophy," i.e., a teleological account of rationality as inherently ordered to ethical ends. The pursuit of knowledge is shown as fully intelligible only when placed within the context of the task of perfecting ourselves as the particular kind of creatures we are. The result is a significant and original contribution that ranges ably over the terrain of ontology, theory of knowledge, virtue epistemology, and virtue ethics.' Jennifer Herdt, Yale Divinity School, USA 'Schumacher provides a sophisticated account of how reason and faith should be understood by Christians and philosophers not sympathetic to Christianity. She draws on the work of classical theologians while also paying attention to contemporary thinkers. And she does so to good effect.' Brian Davies, Fordham University, USA

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken