ISBN 10: 1594036144 / ISBN 13: 9781594036149
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4,2 durchschnittlich
(5 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Over the past thirty years, as Wesley J. Smith details in his latest book, the concept of animal rights has been seeping into the very bone marrow of Western culture. One reason for this development is that the term animal rights” is so often used very loosely, to mean simply being nicer to animals. But although animal rights groups do sometimes focus their activism on promoting animal welfare, the larger movement they represent is actually advancing a radical belief system.

For some activists, the animal rights ideology amounts to a quasi religion, one whose central doctrine declares a moral equivalency between the value of animal lives and the value of human lives. Animal rights ideologues embrace their beliefs with a fervor that is remarkably intense and sustained, to the point that many dedicate their entire lives to speaking for those who cannot speak for themselves.” Some believe their cause to be so righteous that it entitles them to cross the line from legitimate advocacy to vandalism and harassment, or even terrorism against medical researchers, the fur and food industries, and others they accuse of abusing animals.

All people who love animals and recognize their intrinsic worth can agree with Wesley J. Smith that human beings owe animals respect, kindness, and humane care. But Smith argues eloquently that our obligation to humanity matters more, and that granting rights” to animals would inevitably diminish human dignity.
In making this case with reason and passion, A Rat Is a Pig Is a Dog Is a Boy strikes a major blow against a radically antihuman dogma.

About the Author: Wesley J. Smith, a Senior Fellow in Human Rights and Bioethics at the Discovery Institute, is the author of the prizewinning Culture of Death: The Assault on Medical Ethics in America, as well as Consumer’s Guide to a Brave New World and Forced Exit: Euthanasia, Assisted Suicide, and the New Duty to Die. He lives in Castro Valley, California, with his wife, the syndicated columnist Debra J. Saunders.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken