Race and Democracy: The Civil Rights Struggle in Louisiana, 1915-1972

Fairclough, Adam

Verlag: The University of Georgia Press, 1995
ISBN 10: 0820317004 / ISBN 13: 9780820317007
Gebraucht / hardcover / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Hardback, bumped slightly at head and tail of spine. Jacket a little sunned behind removable plastic cover. With 'Dear reviewer' note from U. of Georgia Press. Very occasional light pencil marks in text; contents otherwise clean, sound, bright. TPW. Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,89 durchschnittlich
(9 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Race and Democracy is the first history of the civil rights movement in Louisiana. Central to Race and Democracy is Fairclough's argument that historians and the media, in their fascination with the action-oriented, youth-dominated 1960s, do not appreciate the full variety, depth, and durability of black protest. Moreover, by according higher visibility to the most "glamorous" aspects of the movement, they have neglected the crucial role of the NAACP. The dominant civil rights organization in the deep south before the mid-1950s, the NAACP had already amassed an impressive record of victories through litigation and fieldwork before SCLC, CORE, and SNCC arrived on the scene. In reassessing the role of the NAACP, Race and Democracy highlights the contributions of black lawyer Alexander Pierre Tureaud and the many extraordinarily brave men and women for whom the struggle for civil rights was a lifetime commitment. Race and Democracy includes careful analyses of white responses to the civil rights movement as expressed through political factions, trade unions, business lobbies, the Catholic Church, White Citizens Councils, and the Ku Klux Klan. As well as examining the leadership of three powerful governors - Huey Long, Earl Long, and John McKeithen - it describes the roles of such key individuals as federal judge Skelly Wright, Catholic archbishop Joseph Rummel, and racist politico Leander H. Perez. Throughout, Fairclough places the Louisiana movement in the context of such national trends and events as war, depression, McCarthyism, Black Power, and federal intervention. He concludes by surveying present-day Louisiana and assessing the political significance of David Duke.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Race and Democracy: The Civil Rights ...
Verlag: The University of Georgia Press
Erscheinungsdatum: 1995
Einband: hardcover
Zustand: Very Good

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken