REFUGEES OF A HIDDEN WAR: The Aftermath of the Counterinsurgency in Guatemala.

MANZ, Beatriz.

Verlag: State University of New York, 1988., 1988
ISBN 10: 0887066763 / ISBN 13: 9780887066764
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

283 pages. 1st printing / edition. Trade paperback. Photos. Notes. Bibliography. Index. A volume in the Suny Series in Anthropological Studies of Contemporary Issues. Name bottom of text block and front endpaper, else a Near Fine copy. Bright, tight and clean; no spine creasing. ISBN: 0887066763. Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4 durchschnittlich
(1 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Political violence and military repression have displaced some two million people in Central America in the 1980s. While conflict elsewhere in Central America has received considerable attention, the war against an unarmed civilian population in Guatemala has largely been hidden from the outside world. The military have waged a particularly brutal and extensive counter-insurgency campaign, leaving thousands dead and prompting several hundred thousand to flee to neighboring countries.

In Refugees of a Hidden War, the author examines in detail three predominantly Indian regions in northern Guatemala, reconstructing the devastation and its aftermath from the perspective of those who lived through it and its impact on the culture of the Maya Indian peasants. Individual community experiences are placed in the context of the country's pattern of land ownership and unequal exercise of political and economic power, typical of Central America. Manz also assesses the critical situation of Guatemalan refugees in southern Mexico and the prospects for their repatriation.

Refugees of a Hidden War presents the first extensive fieldwork in Guatemala since the mass violence of the early 1980s. This micro look at Guatemalan community life provides important insights on the roots of conflict in Central America.

About the Author:

Beatriz Manz, born and raised in the Araucanian region in southern Chile, is Associate Professor of Anthropology at Wellesley College, and Associate at the Center for International Affairs at Harvard University. In 1984 she was awarded the Peace Fellowship at the Bunting Institute, Radcliffe College.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: REFUGEES OF A HIDDEN WAR: The Aftermath of ...
Verlag: State University of New York, 1988.
Erscheinungsdatum: 1988
Zustand: Near Fine

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken