Beispielbild für diese ISBN

Die Publizistik Karl Ludwig von Hallers in der Frühzeit 1791 - 1815.

Pfister, Christoph.

0 Bewertungen bei GoodReads
ISBN 10: 3261015535 / ISBN 13: 9783261015532
Verlag: Bern, Lang; Frankfurt (M.) : Lang, 1975
Gebraucht
Verkäufer Biblion Antiquariat (Zürich, ZH, Schweiz)

AbeBooks Verkäufer seit 10. April 2001

Verkäuferbewertung 5 Sterne

Anzahl: 1

Bei weiteren Verkäufern erhältlich

Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen
Gebraucht kaufen
Preis: EUR 32,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 20,00 Von Schweiz nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse Bar Rechnung Banküberweisung

Beschreibung

8°. 204 S. OKt. =Europäische Hochschulschriften : Reihe 3, Geschichte und ihre Hilfswissenschaften, Bd. 50. Buchnummer des Verkäufers 73276AB

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Die Publizistik Karl Ludwig von Hallers in ...

Verlag: Bern, Lang; Frankfurt (M.) : Lang

Erscheinungsdatum: 1975

Über diesen Titel

Inhaltsangabe:

Leben und Werk des Berner Staatstheoretikers und politischen Schriftstellers Karl Ludwig von Haller sind bisher nur ungenügend untersucht. Die frühere wissenschaftliche Betrachtung beschränkte sich einseitig auf sein Restaurationswerk. Weiter fehlt bis heute eine Biographie Hallers. Eine erneute Betrachtung seiner Anschauungen und eine Biographie erfordern aber zuerst eine vollständige Sichtung und Auswertung der vorhandenen Quellen. Die Untersuchung von Hallers publizistischem Wirken bis 1815 zeigt, wie viele unbekannte und unbeachtete Quellen der Forschung bisher verschlossen waren. Weiter weist die Darstellung nach, dass Haller zuerst als Gegenrevolutionär zu verstehen ist, der seine Staatstheorie als Antwort auf die Zerstörung der alten Ordnung durch Revolution formulierte.

Sprache:

Text: German

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Anbieterinformationen

Our store is located near the Museum of Art and "Grossmünster". Monday - Friday: 10.00 - 18.30 Saturday: 10.00 - 16.00 www.biblion.ch

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Biblion Antiquariat, Inhaber Leonidas Sakellaridis, Kirchgasse 40, CH ¿ 8001 Zürich, Tel +41 (0)44 261 38 30, Fax +41 (0)44 261 38 32, E-Mail buchleonid@bluewin.ch; Homepage: www.biblion.ch

§ 1 Allgemeines

Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen dem Biblion Antiquariat Leonidas Sakellaridis und dem Kunden.

§ 2 Angebot und Vertragsschluss

  1. Die Online-Darstellung unseres Antiquariats-Sortiments stellt kein bindend...

Mehr Information
Versandinformationen:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Alle Bücher des Anbieters anzeigen