The Protestant-Jewish Conundrum. Studies in Contemporary Jewry Volume XXIV.

FRANKEL, J. M.,

Verlag: Oxford University Press, 2010
ISBN 10: 0199742642 / ISBN 13: 9780199742646
Neu / Anzahl: > 20
Verkäufer Scrinium Classical Antiquity (Aalten, Niederlande)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Dieses Buch ist leider vorübergehend nicht verfügbar. Bitte geben Sie Ihre Suchbegriffe unten ein um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Oxford University Press, 2010. 312p. Hardback. Series: Studies in Contemporary Jewry. Studies in Contemporary Jewry has quickly established itself as one of the most important yearly publications in the world of Jewish scholarship. American Jewish Archives (Publisher's information). Condition: New Print on Demand. Buchnummer des Verkäufers 40038

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: Volume XXIV of the distinguished annual Studies in Contemporary Jewry explores relations between Jews and Protestants in modern times. Far from monolithic, Protestantism has innumerable groupings within it, from the loosely organized Religious Society of Friends to the conservative Evangelicals of the Bible Belt, all of which hold a range of views on theology, social problems, and politics. These views are played out in differing attitudes and relationships between Protestant churches and Jews, Judaism, and the state of Israel.

In this volume, established scholars from a variety of disciplines investigate the "Protestant-Jewish conundrum." They provide analysis of the historical framework in which Protestant ideas toward Jews and Judaism were formed from the 16th century onward. Contributors also delve into diverse topics ranging from the attitudes of the Evangelical movement toward Jews and Israel, to Protestant reactions to Mel Gibson's blockbuster film, "The Passion of the Christ." They also address German Protestant behavior during and after the Nazi era and mainstream Protestant attitudes toward the Israeli-Arab conflict. Taken as a whole, this compendium presents discussions and questions central to the ongoing development of Jewish-Protestant relations.

About the Author:
Jonathan Frankel (1935-2008) and Ezra Mendelsohn taught Jewish history for many years at the Hebrew University in Jerusalem. Together with Peter Y. Medding, a professor of political science at the Hebrew University, they founded the Studies in Contemporary Jewry series. Frankel's works include Prophecy and Politics: Socialism, Nationalism and the Russian Jews, 1862-1917 and The Damascus Affair: "Ritual Murder," Politics and the Jews in 1840. Mendelsohn's most recent book is Painting a People: Maurycy Gottlieb and Jewish Art.

The current editors of Studies in Contemporary Jewry are Anat Helman, Eli Lederhendler, and Uzi Rebhun, all of the Hebrew University in Jerusalem.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: The Protestant-Jewish Conundrum. Studies in ...
Verlag: Oxford University Press
Erscheinungsdatum: 2010
Zustand: New
Art des Buches: Printed on Demand

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken